Finde den richtigen Mietwagen in Fjaler

Tüv Saarland - Sehr Gut Preis / Leistungntv - 1. Platz - Preise

Mietwagen-Suche

Mietwagen-Suche
Bei Fahrern unter 26 Jahren oder über 69 Jahren können Zusatzgebühren anfallen. Bitte wählen Sie Ihr Alter aus, damit wir Ihnen Angebote inklusive aller verpflichtenden Gebühren anzeigen können.

+10 € Mietwagen Gutschein*

Sie erhalten einen 10 € Gutschein als Dankeschön für Ihre erste Buchung nach Buchungseingang

bis zu 60% sparen

Kostenfreie Stornierung

Buchung ohne Risiko: Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung kostenlos.

Best Preis Garantie

Wir garantieren den besten Preis für unsere Mietwagen-Angebote!

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter unserer kostenlosen Hotline 0800 - 707 88 99.

Tüv Saarland - Sehr Gut Preis / Leistungntv - 1. Platz - Preise

Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Thrifty
Hertz
Dollar
Alamo
Avis
Europcar
Budget
National
Enterprise

Bewertung Autovermietung in Fjaler

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden für Autovermietungen in Fjaler:

4.9 von 5 (615 Bewertungen)

(5 von 5)
Toller Service. Wurde durch HAPPYCAR durch alle wichtigen Schritte der Anmietung geführt. Besten Dank. Chris
Mietwagenbewertung von Christian S.- 07.06.2018 12:30
(4.5 von 5)
Viele Menschen, habe Angst und Buchen solch eine Versicherung! Ich dies eine Abzocke, bitte die Mitarbeiter vor Ort sensibilisieren, dies nicht zu machen, wenn eine Vollkasko gebucht worden ist.
Mietwagenbewertung von Carmine D.- 02.06.2018 12:30
(5 von 5)
Zurröse im Kofferraum angerostet,
Mietwagenbewertung von Joerg B.- 02.06.2018 00:30

Mietwagen Fjaler

Bei Fjaler handelt es sich um eine Gemeinde, die in der norwegischen Provinz Sogno g Fjordane liegt. In der Gemeinde leben über 2.800 Menschen. Der Ort grenzt im Süden an Oyanger sowie Hylestadt sowie im Osten an Gaular. Wenn man dann über den Fjord geht, liegt im Norden Askvollim und im Westen Solund. Die zentrale Verwaltung für den Ort befindet sich in Dale/Sunnfjord. In der Gemeinde selbst ist auch das Red Cross Nordig United World College beheimatet. Dieses College gehört zu den dreizehn United World Colleges. Aufgrund der etwas lang gezogenen Anordnung der Gemeine verändert sich auch die Landschaft innerhalb des Ortes von einer typischen Landschaft im Küstenbereich im westlichen Teil zu einer Berglandschaft, die man im Ostteil der Gemeine vorfindet. Bei der höchsten Erhebung auf dem Gemeindebereich handelt es sich um den Berg Styggeheia mit einer Höhe von 799 Meter über dem Meeresspiegel.

Die heutigen Gemeindegrenzen sind aufgrund der Neuordnung der Kommunengrenzen aus dem Jahr 1990 entstanden Seit diesem Datum gehört auch das Gebiet um Väge im Nordwestbereich liegend zur Gemeinde Fjaler.

Das komplette Gemeindegebiet ist ebenfalls mit dem Mietwagen Fjaler, unabhängig davon, ob dies mit Avis, Hertz, Sunny Cars oder Europcar erfolgt, zu erreichen. Die im Jahr 2013 fertiggestellte Brücke verbindet Dale u.a. auch mit Fjaler. Hier gibt es auch einen Bus-Verkehr. Der Forde-Airport Bringeland liegt ungefähr 28 Kilometer östlich von Fjaler. Vor dort aus kann man nach Bergen sowie Oslo fliegen. Ebenfalls verkehrt von Dale nach Eikenes in der Aksvoll-Gemeine eine Autofähre.

Funde aus dem Steinzeitalter sind Zeugnisse, das hier auf dem Gebiet von Fjaler bereits vor mehr als 6000 Jahren eine Besiedlung stattgefunden hat. Ebenso sind Funde aus der Eisenzeit vorhanden. In der Snorre Sturtasons Königssage wird der Verwaltungsdistrikt Fjaliir bereits erwähnt. Auch befand sich in Dale eine historische Gerichts- und Tingstätte Dingemoen. Im Westbereich der Gemeinde ist heute auch noch eines der ältesten Steinkreuze in Norwegen anzutreffen. Es stammt aus der Zeit der Christianisierung von 950 bis 1050.

Dale ist bis heute ein sehr wichtiger Schul-Knotenpunkt Bereits im 19. Jahrhundert war in Fjaler ein Mädcheninternat für die Mädchen aus den gehobenen Schichten vorhanden. Ebenfalls gab es zum selben Zeitpunkt dort ein Internat für schwer erziehbare Jungen. Bis heute befindet sich in Fjaler das Red Cross Nordic United World _College. Die ganze Umgebung kann man somit ebenfalls mit dem Mietwagen Fjaler erkunden.

Mit Rental Car Fjaler die Gemeinde erkunden

Im Westen der Gemeinde liegen die Plätze Fure und Lammetun. Hier sind noch der aus der „Festung Norwegen“ (dies war ein Teilbereich der deutschen Abwehr während des Zweiten Weltkriegs und während der Besetzung der deutschen Truppen in Norwegen). Dieser Platz wird jedes Jahr von deutschen Touristen besucht und ist ein begehrter Anlaufpunkt. Auch diesen Punkt kann man mit Rental Car Fjaler anfahren. Ganz in der Nähe dieser Festungsreste befindet sich auch der Handelsplatz Korrusund mit dem bereits erwähnten Steinkreuz. Die ist eines der ältesten Steinkreuze in der norwegischen Geschichte und somit auch ein Anlaufpunkt für Touristen. Dies alles ist ebenfalls mit Rental Car Fjaler erreichbar. Auch die Besichtigung der einmaligen Landschaft in der Gemeindeumgebung ist sicherlich ein Erlebnis.

Mit der Autovermietung Fjaler die Umgebung besuchen

In Dale befindet sich eine hölzerne Langkriche aus dem Jahr 1864 mit 550 Sitzplätzen. Ebenso ist das Geburtshaus von Jakob Sande zur Besichtigung geöffnet. Hierbei handelt es sich um einen norwegischen Schriftsteller, Sänger und Dichter. Herr Sande ist in Norwegen ein bedeutender Poet für Nynorsk . Er lebte von 1906 und starb 1967 in Oslo.

Dies alles kann man ebenfalls mit der Autovermietung Fjaler erreichen. Bei dem Ort Flekker liegt das Gut Lillingstonheimen, welches von einem englischen Priester im 19. Jahrhundert gekauft und ausgebaut und für seine Familie eingerichtet wurde. Auch ist in der Nähe davon der Privatfriedhof der vormaligen Besitzer des Hofes vorhanden, den man ebenfalls heute noch aufsuchen kann. Das ist auch mit der Autovermietung Fjaler erreichbar. In Folkesstadt lohnt es ebenfalls die Besichtigung einer Holzkirche, die im Jahr 1913 erbaut wurde und über 200 Sitzplätze verfügt. Wer weiterhin Interesse an Kirchen und Kapellen hat, kann sich auch Langkirche in Guddalen aus dem Jahr 1686 anschauen.