tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Mahon Flughafen - Günstige Angebote

Ab 4 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Fiat Panda
Fiat Panda
gefunden am 09.10.2016 11:23 Uhr
Ab 6 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Citroen Berlingo
Citroen Berlingo
gefunden am 12.10.2016 22:38 Uhr
Ab 7 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Opel Insignia
Opel Insignia
gefunden am 12.10.2016 22:38 Uhr
Ab 9 € pro Tag
bei 6 Tagen Mietdauer
Nissan NV200
Nissan NV200
gefunden am 12.10.2016 22:38 Uhr

Mietwagen Mahon Flughafen

Mahon, die Hauptstadt der Balearen-Insel Menorca, ist ideal geeignet als Ausgangspunkt für Tagestouren rund um das beschauliche Eiland. Mallorcas kleine Schwester lädt ein zu Erkundungsfahrten in den bergigen Norden und zu lauschig einsamen Küsten mit oft noch menschenleeren Stränden. Mehr von Insidern als vom Massentourismus besucht, bietet die wild schöne Insel immer noch verborgene Naturschätze und mit den beiden Städten Ciutadella und Mahon zwei kulturelle Kleinode zum Entdecken. Mit dem Mietwagen lässt sich die rund 50 km lange und 16 km breite Insel am besten erkunden, da zwar ein recht gut ausgebautes Busnetz besteht, aber Orte außerhalb der Hauptstrecken nur selten am Tag angefahren werden. Sicherer, komfortabler und preiswerter ist es, diesen schon im Vorfeld von zuhause aus online zu buchen. Nutzen Sie unseren Preisvergleich, der Ihnen die günstigsten Mietwagen ab Mahon Airport anzeigt. Bei der Autovermietung Mahon Airport finden Sie Mietwägen aller relevanten internationalen und lokalen Anbieter von Avis über Hertz bis Sunny Cars.

Allgemeine Informationen

Menorca liegt knapp 40 km östlich von Mallorca und ca. 8 Stunden Schiffsreise von Barcelona auf dem spanischen Festland entfernt. Damit ist sie die östlichste und nördlichste der Balearen Inseln. Aufgrund der Wetterverhältnisse bietet sich gerade in der Vor- und Nachsaison die Anreise mit dem Flugzeug an, da das Meer zu diesen Zeiten oft sehr stürmisch ist. In etwa 10 km Entfernung vom Flughafen befindet sich das erste Highlight der Insel, die Hauptstadt Maó, auf Spanisch Mahon. Per Mietwagen in kürzester Zeit zu erreichen, ist sie perfekt für Ihre ersten Exkursionen.

Viele Völker haben in der Vergangenheit die Kultur und die Architektur auf der Insel geprägt, neben Griechen, Römern, Vandalen, Mauren und Spaniern auch die Briten und Franzosen. Einst vom Empire besetzt, besticht die Inselhauptstadt Maó heute durch die pittoreske Mischung aus britischem Erbe und mediterranem Flair. Stellen Sie den Mietwagen ab und flanieren Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Jugendstilpaläste, das barocke Rathaus mit britischer Turmuhr und viele schöne Kirchen warten auf Sie. Wer sich für die Geschichte der Insel interessiert, findet anschauungsreiches Material im ehemaligen Franziskanerkloster, in dem heute das Museo de Menorca untergebracht ist. Nicht verpassen sollten Sie auch den quirligen Lebensmittelmarkt in den Hallen des Karmeliterklosters als typisches Beispiel für südländische Lebensfreude und Genuss. Eine besondere Spezialität ist der sog. Queso Mahón, ein schmackhafter, würziger Rohmilchkäse aus Kuhmilch, den Sie dort verkosten und kaufen können. Vom Karmeliterkloster gelangen Sie über eine feudale Treppe zum Hafen von Mahon, dem größten Naturhafen Europas. An der schönen Hafenpromenade befinden sich zahlreiche Cafés und Restaurants, in denen noch Fisch aus den einheimischen Gewässern serviert wird.

Die nähere Umgebung von Mahon

Der Naturpark Es Grau, ein empfehlenswertes Ziel für Freunde von Flora und Fauna der Insel, liegt unweit der Hauptstadt, mit dem Auto leicht zu erreichen. Über Rental Car Mahon Airport finden Sie dazu den geeigneten Mietwagen für Ihre Touren. Wenn es das Wetter hergibt, können Sie den Ausflug auch zum Baden nutzen. An der Küste des Naturparks liegen kleine Buchten und am gleichnamigen Ort Es Grau ausgewiesene Badestrände zum ersten Kontakt mit den Wellen des Mittelmeers. Bitte beachten Sie dabei aber immer die Warnhinweise. Es gibt gute Gründe, nicht ins Wasser zu gehen, wenn das rote Signal gesetzt ist, dann verschieben Sie das Schwimmen lieber. Das Fort Marlborough, eine ehemalige britische Festung, die heute besucht werden kann, bietet sich als alternativer Programmpunkt an. Die, Anfang des 18 Jahrhunderts zum Schutz von Hafen und Stadt Mahon erbaute Festung, ist heute ein schöner Aussichtspunkt.


'Rundreise' Menorca

Per Mietwagen lässt sich die relativ kleine Insel an einem Tag erkunden. Wobei die Strecke genau genommen keine Rundreise ist, sondern Stichstraßen von der Hauptroute abgehen, die Sie zu fjordähnlichen Buchten, oder weiter im Süden zu feinen Sandstränden und anderen interessanten Punkten führen. (Spätestens hier zeigt sich die Begrenzung durch den öffentlichen Nahverkehr.) Nicht verpassen sollte man bei der Exkursion die ehemalige Hauptstadt Ciutadella mit ihren malerischen Gassen im Westen der Insel. Parken Sie etwas außerhalb der Stadt am alten Hafen, innerhalb der Stadt sind die Gassen oft sehr schmal und verwinkelt. Die Stadt selbst liegt romantisch oberhalb des Hafens und lockt mit feudalen Palästen, vielen kleinen Geschäften und Cafés und, als ehrwürdiger Bischofssitz, mit einer imposanten Kathedrale.

Das passende Auto für die Erkundungsfahrten über die insgesamt sehr grüne Insel finden Sie bei Rental Car Mahon Airport. Damit Sie Ihren Aufenthalt flexibel und ungebunden gestalten können, bietet die Autovermietung Mahon Airport auch günstige Mehrtages- und Wochenangebote. Nutzen sie die Preisvergleichsfunktion von Mietwagen Mahon Airport, um das perfekte Verhältnis von Preis und Leistung zu finden. Am Ende Ihres Urlaubs geben Sie den Wagen einfach wieder am Flughafen.