tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Tavira - Günstige Angebote

Ab 10 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
Opel/Vauxhall Corsa
Opel/Vauxhall Corsa
gefunden am 23.10.2016 13:37 Uhr
Ab 21 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
Citroen C-elysÉe
Citroen C-elysÉe
gefunden am 23.10.2016 13:37 Uhr

Mietwagen Tavira

Tavira, ein Städtchen an der östlichen Algarve mit 27.000 Einwohnern, liegt am Golf von Cádiz. Die Stadt, durch den Rio Galao zweigeteilt, besitzt eine ehedem arabische Burg auf einer Anhöhe. Neben der Burgruine steht die Kirche Igreja Santa Maria do Castelo, die auf den Fundamenten einer Moschee ruht. Der Uhrturm stammt aus der islamischen Zeit des Gebäudes. Der Santiago an der Hauptfassade, der heilige Jakob also, erinnert an den christlichen Sieg über die Mauren. Vom Torre do castelo, dem Burgturm, aus haben Sie eine schöne Aussicht über die Stadt und die Hügel der Umgebung mit ihren betörend duftenden Obstgärten.
Manche der malerischen Häuser mit den pyramidenartigen Dächern haben noch holzgeflochtene Gittertüren aus arabischer Zeit. In der Parkanlage Jardim do Coreto werden Aufführungen und andere Veranstaltungen geboten. Hier finden Sie auch die ehemalige Markthalle, die heute Geschäfte, Restaurants und Bars beherbergt, in denen Sie lokale Spezialitäten entdecken können, wie zum Beispiel Reis mit Tintenfisch oder gekochten Thunfisch in einer Zwiebel-Tomaten-Soße. Für Ihre Mobilität sorgt die Autovermietung Tavira, zum Beispiel Sunnycars in der Rua Das Salinas, 6, CardelMar in der Rua Marcelino Franco, Nº 54 R/C oder bei Autoescape in der Rua Marcelino Franco n 54 rc in Tavira. Die Preise liegen nahe beinander.


Salzpfannen, Dünen und Feuchtbiotope
Mit Ihrem Wagen von Mietwagen Tavira fahren Sie im Osten aus der Stadt hinaus und gelangen bei Cabanas zu einer der zwei langen Dünen, die paradiesische Sandstrände bieten. Bei Tavira sind die Dünen durch Kanäle vom Festland getrennt und per Boot erreichbar. Auf der größeren davon, der Ilha de Tavira, finden sich im Sommer besonders viele Badegäste, ohne einander zu beengen.
Es lohnt sich mit Ihrem Wagen von Rental Car Tavira, die Salzpfannen, die im Sonnenlicht fast blenden, zu besuchen. Dort wird das beste Meersalz Portugals geschöpft. Dicht dabei erreichen Sie die Ria Formosa, auf eine riesige Fläche mit Kanälen, Sandbänken und Feucht-Biotopen, Rastplatz vieler von Wandervögeln. In Tavira gibt es Boote, die Sie durch diese unberührten Gewässer fahren.

Ausflüge in die Umgebung Taviras
Ayamonte, jenseits des Rio Guadian, liegt bereits auf spanischem Gebiet und ist mit einem Wagen der Autovermietung Tavira in weniger als einer halben Stunde erreichbar. Von hier aus bis zur Chemiestadt Huelva, der Provinzmetropole, sind es 48 km. Nach Sevilla gelangen Sie mit dem Auto von Rental Car Tavira bequem von Ayamonte aus in einer Stunde. Von Tavira aus ist dies also ein Tagesauflug. Eine Besonderheit der Stadt ist der für Seeschiffe bis Sevilla befahrbare Fluss Guadalquivir. Der weltberühmte Alcázar von Sevilla, mittelalterlicher Königspalast, lohnt immer einen Besuch, genauso wie das Altstadtviertel Santa Cruz oder die gotische Kathedrale.

Wenn Sie mit dem Auto von Mietwagen Tavira nach Westen, der Algarve entlang, fahren, kommen Sie nach einer halben Autostunde nach Faro, das einen für den Tourismus wichtigen Verkehrsflughafen besitzt. Dort gibt es eine mittelalterliche Stadtmauer, den barocken Arco da Vila, ein bekanntes Stadttor, zu sehen, eine beeindruckende Kathedrale und eine attraktive Altstadt.

Albufeira, nur eine halbe Autostunde von Tavira entfernt, ist in erster Linie wegen seines herrlichen Sandstrandes direkt bei der Stadt interessant. Portimao, eine recht moderne Stadt, die sie mit dem Wagen von Rental Car Tavira in einer Stunde erreichen, ist durch seine typischen Algarve-Fotos bekannt. Nach Sagres, dem süwestlichsten Zipfel Portugals, vorgeschoben in den Atlantik, sind es 140 km, nach Lissabon rund 300 km. Eine Tour in die Hauptstadt lohnt sich natürlich, jedoch sollten Sie zumindest eine oder zwei Übernachtungen einplanen.

Verkehrsanbindung Taviras
Wer viel Zeit mitbringt, sollte der Sehenswürdigkeiten wegen die N125 die Algarve entlang nehmen. Ansonsten kommen Sie natürlich auf der Autobahn A22, die allerdings Maut kostet, schneller voran. Von Bedeutung ist auch, dass gleich zwei größere Flughäfen vorhanden sind: Faro direkt an der Algarve, im nahen Spanien Jerez della Frontera, nicht weit von Tavira.
Die Mautgebühren sind niedrig. Sie bezahlen Sie per Kreditkarte direkt bei Ihrer Mietwagenfirma.