tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Adana - Günstige Angebote

Ab 23 € pro Tag
bei 18 Tagen Mietdauer
Ford Focus Diesel
Ford Focus Diesel
gefunden am 14.07.2016 10:00 Uhr
Ab 23 € pro Tag
bei 18 Tagen Mietdauer
Renault Clio Diesel
Renault Clio Diesel
gefunden am 14.07.2016 10:00 Uhr
Ab 26 € pro Tag
bei 18 Tagen Mietdauer
Toyota Corolla Diesel
Toyota Corolla Diesel
gefunden am 14.07.2016 10:00 Uhr

Mietwagen Adana


Die türkische Stadt Adana liegt 40 km vom Mittelmeer entfernt, südlich des Taurusgebirges, in der fruchtbaren Çukurova Tiefebene. Sie hat ca. 1,6 Millionen Einwohner. Die hier ansässige Çukurova-Universität ist mit 45.000 Studenten eine der größten Universitäten der Türkei. Der Bahnhof von Adana ist ein wichtiger Knotenpunkt der Bagdadbahn. 12 km von Adana entfernt liegt die NATO Incirlik Air Base. In der Nähe der Stadt befindet sich einer der größten Flughäfen der Türkei, der jährlich ca. 2,9 Millionen Passagiere bedient. Adana lebt hauptsächlich von der Textilindustrie. Die Stadt hat eine abwechslungsreiche Geschichte, deren Zeugnisse heute noch bewundert werden können. Am einfachsten geht dies mit einem Auto von Mietwagen Adana. So sind Sie unabhängig von Fahrplänen und Streckenführungen öffentlicher Verkehrsmittel. Einen günstigen Mietwagen finden Sie über den Preisvergleich auf unserer Seite. Dort sind viele bekannte Autoverleiher gelistet, beispielsweise Hertz, Europcar oder Avis.

Allgemeine Informationen
Erste Erwähnungen der Stadt finden sich um 1400 v. Chr. in akkadischen Texten aus Syrien. Zeitweise gehörte Adana zum Reich Alexander des Großen. 67 v. Chr. siedelte Pompeius einen Teil der besiegten kilikischen Seeräuber in der Stadt an. Ab 72 n. Chr. gehörte Adana zur römischen Provinz Cilicia. 260 wurde sie von den Sassaniden und 1097 von den Armeniern erobert. Vom 11. bis zum 14. Jahrhundert wanderten viele Armenier in die Stadt ein. Ab 1575 gehörte Adana zum Osmanischen Reich. 1909 gab es ein erstes Massaker an den Armeniern, dem 20.000 bis 30.000 Menschen zum Opfer fielen. Die Hungernot im folgenden Jahr forderte weitere 20.000 Opfer. Zwischen 1915 und 1920 wurden während des Völkermords an den Armeniern die meisten Armenier getötet oder vertrieben. Seit den 1980er Jahren sind sehr viele Kurden nach Adana gezogen. Heute leben in der Stadt hauptsächlich Türken, Araber und Kurden. Zahlreiche historische Bauwerke laden zur Erkundung der Stadt mit einem Mietwagen von Rental Car Adana ein. Auch die Umgebung bietet einige interessante Ausflugsziele.

Mit dem Mietwagen die Stadt erkunden
Die älteste Brücke der Welt, die noch genutzt wird, ist die von Kaiser Hadrian über den Fluss Seyhan erbaute Steinbrücke. Aus dem 16. Jahrhundert stammen die Ulu- und die Hasan-Kethüda Moscheen. Ganz modern ist dagegen die 1998 eröffnete Sabanci-Zentralmoschee. Sie ist die größte Moschee der Türkei. Diese Bauwerke erreichen Sie unkompliziert und schnell mit einem Auto von Mietwagen Adana. Interessant ist auch das 1924 gegründete archäologische Museum. Oder fahren Sie bei dem Sabanci-Kulturzentrum in der Stadtmitte vorbei. Besuchen Sie eines der zahlreichen Restaurants und kosten Sie die abwechslungsreiche Küche der Region. Bekannt ist beispielsweise das Adana Kebap, gegrilltes Hackfleisch am Spieß.

Rundreise
Wenn Sie mit ihrem Mietwagen von Rental Car Adana 63 km nach Norden fahren, kommen Sie zu dem 1907 erbauten Gavurdere-Viadukt, einer Steinbrücke, die Teil der Bagdadbahn ist. Sie ist 98 Meter hoch und 172 Meter lang. Elf Bögen aus Naturstein überspannen eine Schlucht. Ca. 47 km von Adana entfernt liegt die Yılankale, eine mittelalterliche Burg. Sie ist in der für Armenien typischen Art auf einem Bergrücken errichtet worden und die besterhaltene Burg aus der Kreuzritterzeit. 19 km müssen Sie mit dem Wagen der Autovermietung Adana nach Osten fahren, um Yakapınarzu erreichen. Im dortigen Misis-Mosaik-Museum können Sie Bodenmosaiken aus dem 4. Jahrhundert bewundern. Wenn Sie am Strand entspannen möchten, sollten Sie mit Ihrem Mietwagen der Autovermietung Adana in das 80 km entfernte Yumurtalik fahren. Dieser kleine Ort liegt am Golf von Iskenderun und ist für seine Sandstrände bekannt. Etwas näher, nur 47 km entfernt, liegt der Ferienort Karataş. Er befindet sich direkt am Mittelmeer. In seiner Nähe liegt der antike Hafen von Mallos. Oder Sie nutzen die Zeit für eine Fahrt zu den schönen und historischen Städten Konya und Antalya.