tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Aix En Provence - Günstige Angebote

Ab 16 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
Peugeot 207
Peugeot 207
gefunden am 14.10.2016 17:28 Uhr
Ab 19 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
Ford C-Max Minivan
Ford C-Max Minivan
gefunden am 14.10.2016 17:28 Uhr
Ab 29 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
Opel Insignia
Opel Insignia
gefunden am 14.10.2016 17:28 Uhr

Mietwagen Aix En Provence

Der Süden Frankreichs ist reich an Natur, Sehenswürdigkeiten und berühmten Städten. Eine richtige Perle in dieser herrlichen Landschaft stellt Aix-en-Provence dar. Es ist eine Stadt mit einer langen und vielfältigen Geschichte, die auch heute noch spürbar und erlebbar ist. Hier finden sich Kunst und Kultur an fast jeder Ecke. Bei dieser Vielzahl von historischen Gebäuden und Museen ist es ideal, mit einem Mietwagen Aix-en-Provence zu erkunden. Und das vor allem auch deshalb, weil es auch in der Umgebung der Stadt viel zu sehen gibt. Es ist eben die Provence mit ihren Gebirgen und mit der unmittelbaren Nähe zum Mittelmeer. Genau deswegen schaut man sich bei einem Besuch von Aix-en-Provence am besten bei einer Autovermietung um. Vergleichen Sie bequem von zu Hause die Preise und Konditionen über unser Mietwagenvergleichsportal und finden Sie den für Sie passenden Wagen.

Schon die Römer waren hier
Leben wie Gott in Frankreich: Das dachten sich auch schon die alten Römer, die sich vor über 2000 Jahren im heutigen Aix-en-Provence und in der Umgebung der Stadt niederließen. Auch wenn sie nicht als Urlauber hierher kamen, sondern aus militärischen Zwecken, um den Landweg von Rom nach Spanien zu sichern. Die Römer haben wie überall, wo sie in der Antike auftauchten, auch hier ihre Spuren hinterlassen. Allerdings entstanden die bekanntesten Bauwerke in Aix-en-Provence vor allem im Mittelalter. Den größten Teil von Ihnen können Sie in der Altstadt und hier vor allem im Quartier Mazarin sowie rund um den Cours Mirabeau bewundern und besichtigen, den einstigen Flanier-Boulevard mit seinem berühmten Brunnen "La Rotonde", den drei große Statuen zieren. In der Nähe befindet sich auch das üppig ausgestattete Naturkunde-Museum, in dem unter anderem Fossilien von Dinosauriern zu sehen sind. Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die Kathedrale Saint Sauveur, die auf römischen Grundmauern erbaut wurde und heute noch Sitz des Erzbischofs ist.

Ideal ist es, mit einem Mietwagen Aix-en-Provence zu entdecken
Europas Kulturhauptstadt des Jahres 2000 hat viele berühmte Söhne und Töchter. Am bekanntesten von ihnen ist der Maler Paul Cezanne, der hier geboren wurde und sich von der Stadt und der Umgebung zu seinen wertvollen Bildern des Impressionismus inspirieren ließ. Seine Spuren können Sie vom Stadtzentrum aus verfolgen, wobei das etwas außerhalb liegende ehemalige Atelier des Künstlers am besten mit einem Mietwagen zu erreichen ist. Aix-en-Provence hat nicht nur viel Kultur zu bieten, sondern vermittelt den Besuchern ein typisch südfranzösisches Lebensgefühl. Dazu gehört die provenzalische Küche in den vielen Restaurants der Stadt, auf deren Speisekarten sich natürlich auch eine große Auswahl an Fischgerichten findet. Auch das Nachtleben der Stadt ist sehr abwechslungsreich, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass fast jeder dritte Einwohner der Stadt Student an der Universität ist.

Viele Ausflugsziele in der Nähe: Rental Car Aix-en-Provence hat eine große Auswahl an Leihwagen
Aber es ist nicht nur Aix-en-Provence selbst als sehenswerte Stadt, die zu einem Urlaub mitten in der Provence einlädt, sondern vor allem auch die vielen Ausflugs-Ziele, die Sie von hier aus in relativ kurzer Zeit erreichen können, am besten mit einem Mietwagen. Die Auswahl bei einer Autovermietung in Aix-en-Provence ist groß und reicht von einem Kleinwagen bis hin zu einem SUV, der sich bei Touren in die Hügel der Provence anbietet. Ideal ist Rental Car Aix-en-Provence, um einen Mietwagen für eine Tour zu wählen. Westlich der Stadt befindet sich etwa die große Hafenstadt Marseille, die nur etwa eine gute halbe Auto-Stunde entfernt ist. Der Flughafen Marseille bietet sich gut als Übernahmestation für Ihren Mietwagen an. Von dort aus ist es auch nicht mehr weit bis zur Camargue mit ihrer eindrucksvollen Sand-Küste. Und unterwegs bietet sich ein Besuch in Avignon an, der einstigen Papst-Stadt an der Rhone. Innerhalb von einer guten Stunde von Aix-en-Provence aus können Sie die "Gorges du Verdon" erreichen. Diese eindrucksvolle und sehr tiefe Schlucht, die auch als "Grand Canyon Europas" bezeichnet wird, endet im "Lac St. Croix", einem sehr sauberen türkisfarbenen Badesee. Und von hier aus ist es nicht mehr weit bis zur mondänen Cote d'Azur. Die erste Stadt, die so auf einer solchen Tour erreichen, ist gleichzeitig auch eine der berühmtesten der Küste: St. Tropez. Es ist ebenso ein Schmelztiegel der Schönen und Reichen wie die Städte Cannes, Antibes, Nizza und Monte Carlo, die wie an einer Perlenkette gereiht entlang der Cote d'Azur liegen. Wegen der besonders blauen Farbe des Wassers und der im Hinterland der Provence liegenden "Alpes Maritimes" wird dieser Teil der Mittelmeer-Küste auch gerne als das Kalifornien Europas genannt.