tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Bali - Günstige Angebote

Ab 9 € pro Tag
bei 13 Tagen Mietdauer
Toyota Avanza
Toyota Avanza
gefunden am 10.10.2016 21:52 Uhr
Ab 28 € pro Tag
bei 10 Tagen Mietdauer
Toyota Avanza
Toyota Avanza
gefunden am 02.06.2016 12:38 Uhr

Mietwagen Bali

Sie wollen den Alltagsstress hinter sich lassen und paradiesische Landschaften und entspannte Strandatmosphäre mit freundlichen Einheimischen erleben? Dann sollten Sie die indonesische Insel Bali besuchen. Durchqueren Sie das atemberaubende Eiland mit einem Mietwagen von HAPPYCAR und entfliehen Sie den Touristenmassen an Kutas Stränden.

Allgemeine Informationen zu Bali
Bali gehört seit 1949 zu Indonesien und ist umgeben vom Indischen Ozean. Da die Ost-West-Ausdehnung 145 km beträgt, lohnt sich eine Reise mit dem Mietwagen auf Bali. Etwa drei Viertel der Landfläche auf Bali sind mit Bergen vulkanischen Ursprungs bedeckt. Der „Große Berg“ (Gunung Agung) ist 3.031 m hoch und ist nicht nur der höchste Berg auf Bali, sondern auch – nach balinesischen Sagen – der Sitz der Götter. Die überwiegende Zahl der Balinesen sind Hinduisten. Damit ist Bali die einzige Region außerhalb Indiens, Nepals und Mauritius mit hinudistischer Mehrheitsbevölkerung.

Aktivitäten auf Bali
Wenn Sie Ihren Urlaub aktiv gestalten möchten, dann sind Sie auf Bali genau richtig! Entdecken Sie mit Ihrem Mietwagen die unbegrenzten Möglichkeiten der wunderschönen Insel. Natürlich ist die Insel für ihren Wassersport und ihre Surfspots weltbekannt, doch auch Trekkingtouren auf die Vulkane der Insel können eine spannende und aufregende Abwechslung vom zum Entspannungsurlaub sein. Wenn Sie ein leidenschaftlicher Golfspieler sind, sind Sie auf Bali goldrichtig: die 18-Loch-Anlage des Country Clubs von Bali liegt in einem alten Vulkankrater und bietet den Spielern einen wunderschönen Blick auf die Insel – aus 1.150 m Höhe. Mountainbiking ist auf Bali ebenfalls möglich, jedoch sollte man aufgrund der unebenen Straßen und der heißen Sonne gut trainiert sein. Wenn Sie auf der Insel einmal hoch hinaus möchten, können Sie beim Parasailing mit baumelnden Füßen über dem Indischen Ozean schweben. Wer es gerne noch aufregender haben möchte, sollte mit einem Schlauchboot den Ayung-Fluss hinuntersausen. Das dreistündige Riverrafting ist ein Erlebnis der eigenen Art und für Rafting-Begeisterte ein Muss. Natürlich sollten Sie bei Ihrem Aktivurlaub auch die Unterwasserwelt von Bali kennenlernen: besuchen Sie dafür am besten einen Tauchkurs und lassen Sie sich von den Korallenatollen des drittgrößten Ozeans beeindrucken.

Entdecken Sie mit dem Mietwagen Balis kulinarische Vielfalt
Auf Bali findet man nicht nur indonesische Küche, die geprägt ist von Reisgerichten mit Garnelen, Spiegelei, Hühnchen und Gemüse. Auch viele internationale Gerichte stehen auf dem Speiseplan und somit ist für jeden Touristen etwas dabei! Das gegrillte Spanferkel („Babi Guling“) ist typisch für ein balinesisches Festessen und wird meist mit viel Gemüse, gebratenem Reis und einer hausgemachten Erdnusssoße serviert. Das Festessen wird, anders als die alltäglichen Mahlzeiten, von den Männern zubereitet. Die Vorbereitungen dauern meist einige Tage und reichen von der Schlachtung der Enten und Schweine bis hin zum Stampfen der Gewürzpasten.
Wer es besonders scharf mag, sollte im Restaurant „Ketsup“ bestellen, was aber nicht mit dem uns bekannten Ketchup verwechselt werden darf. Generell ist die balinesische Küche feurig und abwechslungsreich. Da zum Kennenlernen einer fremden Kultur immer auch die Erfahrungen mit der lokalen Esskultur gehören, sollten Sie jeweils die Spezialität des Hauses testen, um so viele Eindrücke wie möglich zu gewinnen.

Rundreise auf Bali
Beginnen Sie Ihre Rundreise mit einem Mietwagen im Süden der Insel. Hier liegt Denpasar, die Hauptstadt und somit auch der größte Tourismusmagnet Balis. An den Stränden Kuta Beach, Legian Beach und Canggu Beach können Surfer und Abenteuerlustige ihr Können unter Beweis stellen. Wer lieber an einem endlos langen weißen Strand entspannen möchte, sollte mit dem Leihwagen zum Sanur Beach fahren. Hier ist das Wasser ruhiger und der Strand nicht überfüllt. Auf den Märkten in Denpasar findet man viele Souvenirs und schöne balinesische Schmuckstücke, die die Frauenherzen höher schlagen lassen.
Wenn Sie sich einen Leihwagen auf Bali mieten, sollten Sie nicht vergessen ins Landesinnere der indonesischen Insel zu fahren: hier gibt es prächtige Vulkanlandschaften zu bestaunen und viele Berge zu erklimmen.