Finde den richtigen Mietwagen in Lech am Arlberg

Tüv Saarland

Mietwagen-Suche

Mietwagen-Suche
Alter des Fahrers
Bei Fahrern unter 26 Jahren oder über 69 Jahren können Zusatzgebühren anfallen. Bitte wählen Sie Ihr Alter aus, damit wir Ihnen Angebote inklusive aller verpflichtenden Gebühren anzeigen können.
Ab 23 € pro Tag
Kleinwagen

Günstiges Preisbeispiel: Kleinwagen

bei 7 Tagen Mietdauer.

Beispiel gefunden am 16.11.2017 03:26 Uhr. Wenn Sie eine andere Mietdauer wählen, kann der Preis vom Beispiel abweichen.

Kostenfreie Stornierung

Buchung ohne Risiko: Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung kostenlos.

Best Preis Garantie

Wir garantieren den besten Preis für unsere Mietwagen-Angebote!

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter unserer kostenlosen Hotline 0800 - 707 88 99.

Tüv Saarland

Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Thrifty
Hertz
Dollar
Alamo
Avis
Europcar
Budget
National
Enterprise

Mietwagen in Lech am Arlberg - Günstige Angebote

Kleinwagen

Kleinwagen

Ab 23 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:26 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:26 Uhr gefunden.

Kompaktklasse

Kompaktklasse

Ab 25 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:26 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:26 Uhr gefunden.

Mittelklasse

Mittelklasse

Ab 28 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:26 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:26 Uhr gefunden.

Oberklasse

Oberklasse

Ab 37 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:26 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:26 Uhr gefunden.

Bewertung Autovermietung in Lech am Arlberg

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden für Autovermietungen in Lech am Arlberg:

4.9 von 5 (407 Bewertungen)

(5 von 5)
Supernette Chefin
Mietwagenbewertung von Jan-Peter L.- 12.12.2017 20:34
(5 von 5)
Es hat alles sehr gut funktioniert, hatten keinerlei Probleme!
Mietwagenbewertung von Daniel S.- 06.12.2017 05:43
(5 von 5)
Autos gebucht
Mietwagenbewertung von Joachim S.- 03.12.2017 13:42

Mietwagen Lech am Arlberg

Wer Anfang des 20. Jahrhunderts darauf gesetzt hätte, dass Lech zu einem der wichtigen und von Reisenden aus aller Welt besuchten Urlaubsort wird, dem hätte man wohl kaum geglaubt. einen ähnlich rasanten Aufstieg genommen wie der österreichische Ort selbst. Seit dem Jahr 1907 hat der österreichische Ort einen rasanten Aufstieg genommen und Lech entwickelte sich zu einem der exklusivsten Skiresorts des Landes. Das Arlbergmassiv, das sich unterhalb des gut 2.800 Meter hohen Valluga erstreckt, ist durchzogen von unzähligen Pisten, Liften und einladenden kleinen Dörfern und im Winter zumeist von gewaltigen Schneemassen bedeckt. Bei einer Erkundungsfahrt mit dem Mietwagen durch Lech und seine Umgebung, sind Sie autonom und flexibel unterwegs, allerdings sollten Sie zunächst einen Online-Preisvergleich bei Happycar anstellen. Ob Sie sich bei der Anmietung des Leihwagens dann für Rental Car für Lech oder einem anderen, der namhaften Autovermietungen für Lech den Vorzug geben, entscheiden Sie ganz nach persönlichem Gusto. Auch die Firmen Hertz oder Avis punkten mit günstigen Preisen, Seriosität und großer Zuverlässigkeit.
 

Mietwagen in Lech: Schneesicherheit und landschaftliche Schönheit begeistern

Die Schneesicherheit der Region, ihre landschaftliche Schönheit und die Tatsache, dass hier imposante 280 Pisten sowie 180 Kilometer Tiefschneeabfahrten darauf warten, entdeckt zu werden, haben den Arlberg zu einer Top-Skidestination gemacht. Sind Sie in den Wintermonaten in Lech mit dem Mietwagen unterwegs, sollten Sie sich für ein allradgetriebenes Fahrzeug entscheiden, so haben Sie die Gewähr, dass auch bei viel Neuschnee ein rutschfreies Fortkommen kein Problem ist. Tradition und Moderne liegen in Lech dicht beieinander: von der Kirche aus dem 14. Jh. über den ersten Schlepplift Österreichs, der einst im benachbarten Zürs errichtet wurde, bis hin zu den hypermodernen Liftanlagen der Gegenwart. Eins ist jedoch sicher - Sport ist Trumpf! Und auch wer sich nicht für den Abfahrtslauf begeistern kann, findet ein großes Angebot vor, das neben 26 Kilometern Loipen auch Rodeln, Eislaufen oder Paragliding umfasst.
 

Autovermietung in Lech: Ganzjährig ein attraktives Urlaubsgebiet erkunden

Neben dem hochattraktiven Winterangebot stehen selbstverständlich auch in der übrigen Jahreszeit jede Menge Aktivitäten auf dem Freizeitprogramm. Tennis und Schwimmen zählen dazu, und am Ende eines anstrengenden Tages lockt das große Wellnessangebot der zahlreichen exzellenten Spas. Und dies natürlich das ganze Jahr über, denn Lech ist keineswegs nur ein Wintersportort. Auch im Sommer lässt es sich hier vorzüglich wandern, baden, Fahrrad fahren und vieles mehr. Das Nachtleben von Lech am Arlberg hat allerdings fraglos im Winter mehr zu bieten, wobei hier die Nacht oft schon am späten Nachmittag beginnt, wenn die ersten am Fuße der Oberlecher Pisten, den Skitag mit einem Champagner ausklingen lassen. Das passt zum exklusiven Lech, gleichwohl sollte niemand denken, hier proste sich nur die Schickeria zu. Unten in Lech wird abends und bis spät in die Nacht hinein durchaus bodenständig, vor allem aber ausgelassen, gefeiert. Es stehen wahrlich genug Lokalitäten zur Verfügung, um sicherzustellen, dass jeder findet, was ihm gefällt. Das gilt natürlich auch für die Abendgestaltung jenseits des Après-Ski-Rummels. Vom deftigen Gasthausessen bis hin zu gehobener Spitzengastronomie reicht die kulinarische Palette der Restaurants, die Sie mit einem Leihwagen der Autovermietung in Lech einfach und bequem ansteuern können.

Rental Car Lech: Ausflugsziele in Lech und der Region entdecken

Dass es in Lech auch ein Leben vor dem Skisport gab, und der Ort sogar auf eine äußerst alte Geschichte zurückblicken kann, beweist die Pfarrkirche. Sie wurde bereits Ende des Jahres 1390 im gotischen Stil errichtet, seit dem Umbau rund 400 Jahre später dominiert jedoch der Rokokostil. Besonders eindrucksvoll sind die beiden riesigen Glocken sowie die Fresken aus dem 15. und 16. Jh. Ein Zeugnis der weltlichen Vergangenheit Lechs ist das Weiße Haus, das bereits im Jahr 1516 Erwähnung fand und in dem bis zum Anfang des 19. Jh. das Walsergericht tagte. Der Arlberg war schon in der Frühgeschichte die entscheidende Kontaktstelle zwischen Ost- und Westalpen. Bereits in der Bronzezeit wurden hier nicht nur Kühe und Schafe zwischen Vorarlberg und Tirol hin und her bewegt, sondern auch Waren. Die Kelten, Römer und mittelalterlichen Handelsreisenden nutzten den Arlberg, der ab dem 14. Jh. sogar über einen befahrbaren Weg verfügte. Heute kommen die Urlauber über die Arlbergschnellstraße und den Arlbergtunnel - vor allem des Wintersports wegen. Arlberg, das ist gleichbedeutend mit Ski- und Rodelspaß pur. St. Anton, Zürs, Lech und Stuben garantieren nicht nur zuverlässig weiße Pracht, sondern liefern auch gleich das passende Publikum mit Glamourfaktor dazu. Entdecken Sie daher bei einer Ausflugsfahrt mit dem Mietwagen von Lech aus die Skigebiete um Zürs, das Albonagebiet bei Stuben und die Gegend oberhalb von St. Anton. Diese gelten als Tiefschneegaranten, die besten der Alpenregion.