tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Samoa

Wer gerade im Winter an Samoa denkt, der sieht Palmen, weiße Strände und türkisfarbenes Meer. Doch die Insel hat noch weitaus mehr zu bieten, was am besten mit einem Mietwagen Samoa geht.

Autovermietung Samoa einfach buchen
Dazu steht dann schon bei der Ankunft am besten gleich ein Wagen bereit, damit hier keine Zeit verschwendet wird. Dies ist auch ganz einfach möglich, indem noch von zu Hause aus dieser gebucht wird. So braucht nur noch der Schlüssel in Empfang genommen werden und schon kann es losgehen. Selbstverständlich sollte hier vorher noch ein Preisvergleich gemacht werden, damit dann der günstigste Mietwagen schnell und einfach gefunden werden kann. Dies ist auch deshalb möglich, da so starke Partner wie CarDelMar, RentalCars und Argus Car Hire immer ganz spezielle Angebote anbieten. Daher ist auch ein Preisvergleich so wichtig, damit dann der günstigste Mietwagen schnell gefunden werden kann. Denn Samoa hat mehr zu bieten, als nur Sonne, Strand und Meer. Gerade die Vegetation hat hier so einiges zu bieten, da die Insel aus Vulkanasche entstanden ist. Diese Fruchtbarkeit zeigt sich dann in ihrer vollen Pracht, die gerne mit Rental Car Samoa einmal erforscht werden darf. Doch der Mietwagen lohnt sich allein schon, um vom Flughafen in die Hauptstadt nach Apia zu gelangen. Dieser Flughafen ist von Apia ca. 35 km entfernt und liegt daher doch ein wenig außerhalb.

Sehenswürdigkeiten mit dem Mietwagen Samoa erkunden
Davon gibt es einige auf Samoa, wo es sich wirklich lohnt auch ein wenig Zeit zu verbringen. Da wäre zum einen das Museum in Apia, das nach seinem ehemaligen Bewohner dem Autor Robert Louis Stevenson benannt wurde, oder das Museum Samoa wo es alte Fotos, Tapas und Artefakte zu bewundern gibt. All dies geht natürlich mit Rental Car Samoa ganz einfach und so können dann auch viele traditionelle Artefakte angesehen werden. Denn von diesen gibt es einige, wie zum Beispiel Kirchen im Dorf Saleaula. Hier kann sich dann jeder ein genaues Bild von der Wucht eines Vulkanausbruches machen, was in diesem Dorf geschehen ist. Wer dann nach so einem Anblick sich lieber wieder den schönen Dingen zuwenden möchte, ist dies auch kein Problem. So können Schildkröten in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden. Denn hier ist das Wasser so klar, dass dies kein Problem ist. Dies geht natürlich am besten in einem der Naturparks, die einem die Welt unter Wasser näherbringen kann. Selbstverständlich sollte dann auch ein Besuch am Strand nicht ausbleiben, denn immerhin ist ja Urlaub. Mit der Autovermietung Samoa kann dies alles einfacher geplant werden, damit auch kein Stress entsteht. Denn der Urlaub soll selbstverständlich entspannen und die Sonne und das Meer kann auch einfach einmal genossen werden. Hierzu laden wunderschöne Strände ein, wo dann die Seele einmal baumeln kann. Genau das was jeder sich in seinem Urlaub wünscht. Da ist der kalte Winter dann weit weg und die schöne Natur liegt einem direkt vor den Füßen.

Samoa mit dem Auto genießen
All das ist mit Rental Car Samoa möglich, denn hier gibt es so einiges zu sehen. Natürlich kann die Insel auch kulinarisch erforscht werden, was dann mit einem Mietwagen Samoa ebenfalls wesentlich einfacher ist. Allerdings ist gerade diese Küche für Europäer doch ein wenig gewöhnungsbedürftig. Denn die Insulaner haben ihre Küche aus dem entwickelt, was die Insel und das Meer bereithält. Daher gibt es sehr viele Gerichte, die mit Kokosmilch angerichtet wurde. Fisch gehört ebenfalls zum Speiseplan, womit diese Küche auch noch gesund ist. So gibt es ein Gericht das mit Spinat und Kokosmilch gekocht wurde. Aber auch roher Thunfisch gehört hier auf den Speiseplan. Somit kann mit der Autovermietung Samoa dann auch die landesübliche Küche, genossen werden. Wer dann noch Bewegung braucht, der kann dies gerne beim Schnorcheln machen. In diesem herrlich klaren Wasser, ein absoluter Genuss. Doch das sind noch nicht alle Aktivitäten die auf Samoa gemacht werden können, dazu gehört noch Surfen oder auch Wandern. So kann jeder die Insel auch durchwandern und sich alles einmal mit anderen Augen ansehen. Vor allem wenn dann noch ein Vulkan in der Nähe ist und dann ruhig bleibt. Samoa ist ein Erlebnis, wo es sich wirklich lohnt mit dem Auto alles genau zu erkunden. Wer möchte, kann auch mit Schildkröten baden, was in einem Naturpark ebenfalls angeboten wird.