tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Santo Domingo - Günstige Angebote

Ab 31 € pro Tag
bei 20 Tagen Mietdauer
Toyota Yaris
Toyota Yaris
gefunden am 02.10.2016 23:51 Uhr
Ab 33 € pro Tag
bei 20 Tagen Mietdauer
Chevrolet Optra
Chevrolet Optra
gefunden am 02.10.2016 23:51 Uhr
Ab 36 € pro Tag
bei 20 Tagen Mietdauer
Ford Escape
Ford Escape
gefunden am 02.10.2016 23:51 Uhr

Mietwagen Santo Domingo

Santo Domingo ist die Hauptstadt der Dominikanischen Republik und zugleich Weltkulturerbe der UNESCO. Sie zählt als älteste kontinuierlich bewohnte europäische Siedlung in Amerika und gehört zudem zu den bevölkerungsreichsten Städten der Inseln der Karibik. Die Stadt verzaubert mit einem Mix des Charmes der alten Welt mit modernem Latino Flair. Auf der einen Seite hat man die Möglichkeit mittelalterliche Paläste und Festungen zu besuchen und auf der anderen Seite kann man das Nachtleben und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten der Großstadt genießen. Neben dem Großstadt Feeling kann man aber auch die Seele an einem der vielen, wunderschönen Strände baumeln lassen und einen Salsa/Merengue-Club mitten in einer riesigen unterirdischen Höhle finden. Um die Stadt richtig kennen zu lernen, ist ein Rental Car Santo Domingo die perfekte Lösung. An einer Autovermietung Santo Domingo kann man nach einem Preisvergleich zwischen Avis, Hertz und Europcar feststellen, dass der erste Anbieter am günstigsten ist.

Allgemeine Informationen über Santo Domingo

Die Hauptstadt der Karibikinsel mit über zwei Millionen Einwohner hat so Einiges zu bieten und am besten geht man auf Entdeckungstour mit einem Mietwagen Santo Domingo. Sie ist nicht nur die größte Metropole der Dominikanischen Republik sondern sie hat auch zusammen mit „La Haina“ den wichtigsten Hafen von Hispaniola. Christoph Kolumbus soll damals an einem Ostersonntag die Stadt entdeckt haben und die Insel Hispaniola, also „kleines Spanien“ genannt haben. Um in die früheren Zeiten abzutauchen, können Sie zahlreiche Gotteshäuser und Klöster sowie andere Denkmäler bestaunen. Zudem sind die Königsresidenz, die alte Befestigungsanlage und unterschiedliche historische Plätze und Verwaltungsgebäude sehenswert. Auch die Kathedrale von Santo Domingo sowie das Kolonialviertel sowie der Botanische Garten, das Aquarium und der Los Tres Ojos Park sind ein absolutes Muss. Wer nach ein paar Tagen etwas Abwechselung zur Kultur möchte, der fährt mit seinem Rental Car Santo Domingo einfach an die Küste. Hier erwarten einen umwerfende, kilometerlange Feinsandstrände gesäumt von Kokospalmen und kristallklarem Wasser wie in der Badewanne. Erholung und Entspannung pur! Fast das ganze Jahr ist Badewetter in Santo Domingo angesagt. Außerdem machen die atemberaubenden Korallenriffe die Stadt auch sehr attraktiv für Sporturlauber sowie Entspannungssuchende.

Mit dem Mietwagen Santo Domingo erkunden
In Santo Domingo kommt man auch kulinarisch auf seine Kosten. Von saftig-süßen exotischen Früchten wie Ananas oder Papaya, bis hin zu frischen, aromatischem Gemüse und Gewürzen ist da alles dabei – aufgrund der Natur befinden Sie sich hier im Schlaraffenland! Sie sind Freunde eines saftigen Steaks? Dann sind Sie hier an der genau richtigen Adresse! Die Dominikaner sind gute Viehzüchter. So ist das Fleisch der Rinder, die gesund auf großen Weiden groß werden von so guter Qualität, sodass es sogar exportiert wird. Aber ganz klar, den eindeutig größten Gaumenschmaus kann im Meer gefunden werden. Dort gibt es Köstlichkeiten wie Langusten, Knorpelfische, die kaum Gräten haben, Riesengarnelen oder Muscheln – hier wird das Tagesangebot noch immer vom Fang der Fischer vor Ort bestimmt. Die Meeresfrüchte gelten bei der dominikanischen Bevölkerung als Aphrodisiakum. Insbesondere als krönender Abschluss eines Tages werden diese sehr gerne ausgiebig im Kreis der Familie oder mit Freunden als Abendessen verzehrt. Die die Proteinträger sind besonders beliebt, da sie zwar stärken aber nicht allzu schwer verdaulich sind. Dies ist wichtig, da im Anschluss meist noch die Disko wartet, und hier kaum einer eine schlechte Figur machen möchte.

Rundreise

Um die karibische Insel richtig kennenzulernen, ist eine Rundreise genau das Richtige. Einfach an einer Autovermietung Santo Domingo einen Mietwagen ausleihen und los geht das Abenteuer. Da die Dominikanische Republik ziemlich klein ist, kann man in kurzer Zeit die Insel von Santo Domingo aus mit einem Mietauto bereisen. Der Norden verzaubert einen eher mit einem tropischen Hauch, dementgegen zeigt sich der Süden eher von einer trockeneren Seite. Im Landesinneren findet man viele Berge und Nationalparks - eine angenehme Abwechslung zum Strandurlaub. Ein ganz besonderes Erlebnis kann eine Tour nach Barahona sein. Dort können Sie den Jaragua Nationalpark an der Südspitze der Dominikanischen Republik mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt erkunden oder die Geheimnisse der Edelsteinverarbeitung kennenlernen.