tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Bangkok Flughafen - Günstige Angebote

Ab 7 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
Toyota Vios
Toyota Vios
gefunden am 21.08.2016 15:02 Uhr
Ab 14 € pro Tag
bei 22 Tagen Mietdauer
Nissan March
Nissan March
gefunden am 18.09.2016 21:32 Uhr
Ab 15 € pro Tag
bei 52 Tagen Mietdauer
Toyota Vios
Toyota Vios
gefunden am 18.08.2016 11:21 Uhr
Ab 22 € pro Tag
bei 43 Tagen Mietdauer
Toyota Innova Minivan
Toyota Innova Minivan
gefunden am 14.07.2016 17:23 Uhr

Mietwagen Bangkok Flughafen

Reisende erwartet am Bangkok Airport Suvarnabhumi lächelnde Gesichter und freundliche Menschen. Die Hauptstadt Thailands verfügt über einen der modernsten Flughäfen der Welt und wird als Stadt der Tempel und Kanäle bezeichnet. Eine traumhafte Kulisse mit tropischen Temperaturen, die es sich lohnt, mit dem Mietwagen vom Bangkok Airport zu erkunden. Genaue Details über die günstigsten Preise und besten Konditionen erhalten Sie mit dem Preisvergleich bei HAPPYCAR.

Allgemeine Informationen zum Flughafen und Bangkok

Der Flughafen in Bangkok ist einer der größten und modernsten Flughäfen in Asien. 2006 eröffnet löste dieser den Don Mang Flughafen ab. Auch als Suvarnabhumi "Goldenes Land" bezeichnet, verzeichnet der thailändische Flughafen ein Passagieraufkommen von etwa 50 Millionen Menschen im Jahr. Gäste erfreuen sich an vielseitigen Möglichkeiten zum Einkaufen sowie Rental Car am Bangkok Airport. Zu den Anbietern gehören beispielsweise Sunny Cars, Avis oder Holiday Autos. Über den Preisvergleich mit HAPPYCAR verschaffen Sie sich eine schnelle Übersicht für den von Ihnen gewünschten Kleinwagen, Kombi oder Oberklasse-Wagen. So finden Sie einen komfortablen Weg vor, in das circa 30 Kilometer entfernte Stadtzentrum zu gelangen.
Nach bestehenden Aufzeichnungen geht die Geschichte Bangkoks bis in das 15. Jahrhundert zurück. Zur Hauptstadt des Königreiches wurde Bangkok 1782 benannt. Ausschlaggebend für diese Entwicklung war König Thakisn, der auch heute für die Thais eine wichtige Persönlichkeit darstellt. In den folgenden zwei Jahrhunderten entwickelte sich die damalige Kleinstadt schnell zu einer Metropole. Mittlerweile nennen mehr als sieben Millionen Menschen Bangkok als ihre Heimat. Auffällig am Erscheinungsbild dieser Großstadt sind die zahlreichen Khlongs (Wasserkanäle), deren Erbauung ursprünglich zum Schutz der Stadt vor Feinden gedacht war. Ein wesentlicher Grund für die Beliebtheit der thailändischen Stadt ist, dass sich Modernes mit Traditionellem verbindet.

Mit dem Mietwagen Bangkok erkunden

Das wichtigste Wahrzeichen ist der Grand Palace. Der Königspalast diente einst als Residenz der Könige und wurde zu einer der sehenswertesten Attraktionen im Land der aufgehenden Sonne. Auf über 190.000 Quadratkilometern befinden sich knapp 100 Gebäude, wo Königinnen und Könige beheimatet waren. Dementsprechend prunkvoll zeigt sich jede Räumlichkeit. Im Außenbereich können Besucher schön angelegte Parkanlagen betrachten. Ein weiteres Highlight des Grand Palace ist der Wat Phra Khaeo als bedeutendster Tempel für die Thais. Darin befindet sich der bekannte Smaragd Buddha.
Wenn Sie ein Auto mieten am Bangkok Airport profitieren Sie von viel Flexibilität. So ist der Siam Square mit vielen Megastores etwa 45 Fahrtminuten vom "Großen Palast" entfernt. Hier finden Sie die sogenannten Foodcorner, wo eine breite Vielfalt an thailändischen Köstlichkeiten und anderen asiatischen Spezialitäten zubereitet werden. Nur unweit davon befindet sich die Siam Ocean World Unterwasserwelt. Im Anschluss bietet sich die Fahrt nach Damnoen Saduak und die Besichtigung der Khlongs und der schwimmenden Märkte an.

Rundreise nach Kanchanaburi und Ayutthaya

Mit Rental Car am Bangkok Airport lassen sich Rundreisen einfach realisieren. Wenn Sie dem Menschenaufkommen in der Metropole Bangkoks für kurze Zeit entgehen möchten, stellt eine Reise nach Kanchanaburi (130 Kilometer) und der River Kwai als Sehenswürdigkeit eine willkommene Abwechslung dar. Hier wartet eine unberührte Landschaft mit Stauseen, Wasserfällen und Bergen auf Sie. Nicht zu vergessen die gleichnamige Brücke am Kwai des bekannten Spielfilms. Ein weiteres Reiseziel bietet sich mit einer 70 Kilometer langen Autofahrt nach Ayutthaya, der früheren Hauptstadt Thailands an. Beeindruckend ist dieser Ort voller Ruinen durch den Mix von europäischer, chinesischer und thailändischer Architektur. Hinzu kommt der Bang Pa Sommerpalast, in dem die Oberhäupter Ayutthayas lebten. Von Wasser umgeben zählen auch die landschaftlichen Gegebenheiten sowie eine Reihe an Tempeln und Buddha-Statuen zu den Highlights.
Neben den erwähnten Sehenswürdigkeiten sind einige Kilometer außerhalb Bangkoks viele kulturelle Schätze verborgen. Die beste und bequemste Möglichkeit diese zu entdecken, erhalten Sie mit einem Mietwagen vom Bangkok Airport. Zeitlich und örtlich ungebunden kann die Urlaubsplanung individuell und entsprechend der eigenen Vorstellungen vorgenommen werden.