Finde den richtigen Mietwagen in Maceio

Tüv Saarland

Mietwagen-Suche

Preisvergleich:

Kostenfreie Stornierung

Buchung ohne Risiko: Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung kostenlos.

Best Preis Garantie

Wir garantieren den besten Preis für unsere Mietwagen-Angebote!

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter unserer kostenlosen Hotline 0800 - 707 88 99.

Tüv Saarland

Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Bewertung Autovermietung in Maceio

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden für Autovermietungen in Maceio:

4.9 von 5 (26567 Bewertungen)

(5 von 5)
10
Mietwagenbewertung von Wahid E. - 24.04.2017 21:03
(5 von 5)
freundlicher, prompter, unkomplizierter Telefon-Service, schnelles Online-Navigieren
Mietwagenbewertung von Jutta C. - 24.04.2017 13:44
(4.5 von 5)
gute Website
Mietwagenbewertung von Alexander R. - 24.04.2017 11:43

Mietwagen Maceio

Im Nordosten Brasiliens gelegen zählt die moderne südamerikanische Stadt zu den schönsten Gegenden des Landes. Mithilfe einer Mietwagenbuchung von HAPPYCAR durch Maceio erfreuen sich Touristen an dem Anblick traumhafter Küstenlandschaften, kristallklarem Meereswasser, zauberhafter Strände und angenehmen Temperaturen. Mit dem Preisvergleich der ansässigen Autovermieter kann die Erkundung einsamer Buchten, historischer Gebäude oder beeindruckender Korallenriffe zu den besten Konditionen wahrgenommen werden.

Allgemeine Informationen

Maceio liegt an der Atlantikküste und ist Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Alagoas. Die Großstadt mit knapp einer Million Einwohner wurde vor der Holländerbesetzung im 16. Jahrhundert vorwiegend von Tupi-Indianern bewohnt. Die Niederländer ließen sich aufgrund des gewinnbringenden Zuckerrohranbaus nieder. Auch heute wird das Landschaftsbild von Zuckerrohr-, Mango- und Kokosnussplantagen geprägt. Für einen wirtschaftlichen Aufschwung sorgte die Errichtung des Hafens, der neben dem Handel von Zuckerrohr zum Verschiffen von Holz diente. 1815 wurde Maceio zur Stadt und 1839 zur Hauptstadt von Alagoas. Etwa 20 Kilometer vom Stadtkern entfernt befindet sich der Flughafen Maceió International-Zumbi dos Palmares mit zahlreichen Flugrouten im Innland. Am Airport bietet sich zudem ein vielseitiges Angebot einer Autovermietung in Maceio.

Trotz des außergewöhnlichen Flairs dieses Reiseziels blieb die brasilianische Küstenstadt bisher vom Massentourismus verschont. Besonders beeindruckend sind die tolle sowie ruhige Lage am Meer und die schönen Sandstrände dieser Region. Badebegeisterte und Wassersportler finden mit Maceio ein Paradies vor. Die Farbe des Meeres reicht von einem kristallklaren Blau bis hin zu Türkisgrün. Reisenden bietet sich die Gelegenheit, mit dem Mietwagen die ausgeprägte Küstenlandschaft als auch den Regenwald bei tropischen Temperaturen zu erkunden. Wer es etwas kühler mag, entscheidet sich für eine Reise in den Monaten Juli oder August. Die höchsten Temperaturen sind im Januar gegeben. Neben den atemberaubenden landschaftlichen Gegebenheiten ist Maceio bekannt für ein lebhaftes Nachtleben. Nachtschwärmer kommen vor allem zur Karnevalszeit auf ihre Kosten. Doch auch Strandbars und Discos stehen für abwechslungsreiche Partys. Ein entspanntes Ambiente bietet sich auf einer Bootsfahrt, der Autofahrt zu einer unberührten Bucht oder die Besichtigung kultureller Höhepunkte.

Mit dem Mietwagen Maceio entdecken

Zu den kulturellen Höhepunkten gehört die Kathedrale "Metropolitana of Maceio". Das historische Bauwerk in der Altstadt vereint einen neoklassizistischen und modernen Stil. Im Jahr 1821 erbaut und Wahrzeichen der Stadt stehen vor allem der Hauptaltar aus Zedernholz sowie die Holztore im Mittelpunkt. Fans von Konzerten, Theaterstücken aber auch der Architektur empfiehlt sich ein Besuch im Deodoro Theater. Das Gebäude zeigt sich im klassischen Stil und begeistert mit prunkvollen Kronleuchtern sowie bequemen Sitzmöbeln. Bei einigen Veranstaltungen wird Besuchern die Geschichte von Maceio näher gebracht. Ein romantisches Highlight bietet der knapp 100 Jahre alte Leuchtturm Ponta Verde mit einer Höhe von etwa 11 Metern beim Sonnenuntergang.

Ein schönes Ausflugserlebnis mit dem Mietwagen bietet sich mit der Fahrt zum Pajucara-Strand an. Circa drei Kilometer vom Stadtkern entfernt, lädt der attraktive Strand zum Entspannen und Spazieren ein. Eine Alternative ist mit einer Jangadas-Tour gegeben. Auf den kleinen Fischerbötchen werden Drinks und Snacks serviert. Ein bevorzugtes Ziel für Segler und Windsurfer ist der Jatiuca Strand. Ein bevorzugter Anlaufpunkt bei Touristen ist der Strand Praia do Gunga. Der schöne, weiße Sandstrand in Kombination mit Palmen sorgt für eine atemberaubende Kulisse. Neben der Möglichkeit zu Relaxen finden Badeurlauber ein breites Freizeitangebot vor.

Rundreise

Rental Car in Maceio bietet viele Optionen, die Umgebung als auch die Reize anliegender Regionen kennenzulernen. Sehr schön erweist sich eine Rundreise über die AL-101 nach Marechal Deodoro entlang der Küste vorbei an Kokospalmen und Klippen. Die etwa 30 Kilometer nordöstlich von Maceio gelegene Stadt beherbergt den früheren Sitz des ersten brasilianischen Präsidenten Manuel Deodoro da Fonseca. Das Palacio Provincial De Marechal Deodoro ist heute ein historisches sowie architektonisch interessantes Museum.

Ein weiteres bedeutendes Bauwerk ist das 1793 fertiggestellte Convento de Sao Francisco. Im darin befindlichen Museum kann eine große Sammlung an Heiligenfiguren besichtigt werden. Mit der Weiterfahrt nach Paria de Tabuba geht es an einen kleinen Strand, der von atemberaubenden Riffen umgeben ist. Nur wenige Minuten mit dem Mietwagen entfernt ist die Paria de Carro Quebrado, wo farbenprächtige Klippen für ein unvergessliches Urlaubserlebnis sorgen. Nutzen Sie auch die Zeit für einen Ausflug den Strand entlang. Sie könnnen mit Ihrem Mietwagen problemlos nach Recife reisen und von dort aus weiter in Richtung Natal.