tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Sorrento - Günstige Angebote

Ab 29 € pro Tag
bei 4 Tagen Mietdauer
FIAT PANDA 1.2
FIAT PANDA 1.2
gefunden am 19.06.2016 13:53 Uhr

Mietwagen Sorrento

Sorrent, eine berühmte Kleinstadt auf der nach ihr benannten Halbinsel hoch über dem Golf von Neapel gelegen, ist der Geburtsort des Dichters Torquato Tasso. Der russische Schriftsteller Maxim Gorki weilte hier einige Zeit aus gesundheitlichen Gründen und Sophia Loren hat die Stadt durch ihren Film "Pane, amore e..." Glanz verliehen, ebenso wie Enrico Caruso, der sie besang.

Nähere Umgebung
Sorrent liegt am östlichen Ende des Golfes von Neapel. Mit Ihrem Wagen der Autovermietung Sorrento, zum Beispiel von AutoEscape in der Via Capo Nr. 8, gelangen Sie in kurzer Zeit zu weltberühmten Orten wie Pompeji, Herculaneum und dem Vesuv. Bereits nach 18 km können Sie in den Alltag des typisch südlichen Castellamare di Stabia eintauchen. Sie finden dort traditionelle Weinprobierstuben, einen tollen Wochenmarkt und wie überall ein abendliches und nächtliches Leben auf den Straßen und an der Uferpromenade. Parken Sie Ihren Wagen von Rental Car Sorrento aber nur auf bewachten Parkplätzen, sonst sind Probleme wie Diebstahl und Beschädigungen vorprogrammiert. Das gilt übrigens für den ganzen Raum des Golfes von Neapel. In Pompeji ist nur 27 km von Sorrent entfernt. Nehmen Sie sich für die dortigen Ausgrabungen viel Zeit. Vielleicht können Sie sogar an einem anderen Tag noch mit Ihren Wagen nach Ercolano, zu deutsch Herkulaneum, fahren, eine ebenso sehenswerte Ausgrabung wie Pompeji. Europcar in der Corso Italia, 210/P. Die genannten Autovermietungen werden Ihnen günstige Preise bieten, wie Ihnen ein Vergleich zeigt.

Neapel sehen...
Weiter faszinieren Touren mit Ihrem Wagen der Mietwagen Sorrento sind eine Fahrt rund um den Golf nach Neapel. Die quirlige Millionenstadt am Fuße des Vesuv wird Sie mit ihrem Charme bezaubern. Lassen Sie Ihr Auto von Mietwagen Sorrento stehen, denn es ist schwer, mit dem scheinbar chaotischen Verkehr mit zu halten, in dem es keine Verkehrszeichen zu geben scheint. Dazu bringen Sie das Auto am besten in eine bewachte Tiefgarage, sonst ist es vielleicht später weg. Wenn Sie nicht müssen, fahren Sie auch nicht mit den stets übervollen Bussen, denn dort haben Taschendiebe immer Konjunktur. Die Altstadt reicht von der Via Toledo und der Via Monteoliveto, der Piazza Cavour, der Via Carbonara und der Via Alessandro Poerio bis zum Corso Umberto I.. Viele historische Gebäude und ehrwürdige Kirchen wie der Dom von Neapel sind zu bestaunen. Spaccanapoli, wo Handwerker und kleine Händler leben und arbeiten, wirkt eng und wie aus dem Film genommen: Wäsche flattert in einer leichten Brise. Gemüse- und Obsthändler bieten brüllend ihre Produkte an. Männer in Unterhemden spielen bei einem Espresso Karten. Vielleicht haben Sie noch Lust, mit Ihrem Wagen der Autovermietung Sorrento raus aus der Stadt nach dem nahen Pozzuoli zu fahren, wie es beeindruckende Sehenswürdigkeiten gibt, wie den begehbaren Vulkankrater Solfatara, dessen Boden an allen Ecken und Enden zischt und brodelt oder die römische Antike mitten in der Stadt mit dem großen Amphitheater und den sich hebenden und senkenden antiken Säulen in Hafennähe.

Eines schöner als das andere: Amalfitana und Capri
Von Sorrent aus fahren Sie mit Ihrem Wagen von Rental Car Sorrento nach Osten der SS163 folgend, die als Amalfitana in vielen Filmen als echte Traumstraße festgehalten wurde. An der 32 km lange Strecke bis Amalfi liegen malerisch Positano und Praiano. Beide Orte wirken wie aus einem Wunderland. In Amalfi machen Sie Station und besichtigen den dortigen Dom und die engen Gassen sowie die Strandpromenade. Wenn Sie noch mögen, bieten sich die Weiterfahrt bis zum 60 km entfernte Paestum mit seinem UNESCO-Weltkulturerbe an, wo drei antike griechische Tempel zu bestaunen sind. Hier gewinnen Sie einen Eindruck davon, dass griechische Siedler die Wegbereiter der späteren Städten, auch von Neapel, waren. Das nahe Agropoli spiegelt dies heute noch in seinem Namen. An einem anderen Tag können Sie Ihren Wagen der Autovermietung Sorrento einmal stehen lassen und vom Hafen von Sorrent eine Fähre zur Überfahrt zum viel besungenen märchenhaften Capri zu nehmen. Wenn Sie wollen, können Sie sogar einmal Ischia mit einer Fähre besuchen.