tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Valencia Flughafen - Günstige Angebote

Ab 4 € pro Tag
bei 14 Tagen Mietdauer
FIAT LINEA
FIAT LINEA
gefunden am 12.09.2016 09:50 Uhr
Ab 4 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
Opel Zafira Minivan
Opel Zafira Minivan
gefunden am 18.10.2016 18:11 Uhr
Ab 4 € pro Tag
bei 5 Tagen Mietdauer
Volkswagen Polo
Volkswagen Polo
gefunden am 16.10.2016 19:47 Uhr
Ab 6 € pro Tag
bei 3 Tagen Mietdauer
Ford Galaxy Minivan
Ford Galaxy Minivan
gefunden am 18.10.2016 18:11 Uhr

Mietwagen Valencia Flughafen

Bienvenidos a Valencia, dem wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt der Levanteküste Spaniens.
Die Bewohner der Stadt gelten als lebensfroh und heiter, was sich in den zahlreichen Festen widerspiegelt. Wie zum Beispiel das Fallas zu Frühlingsbeginn. Die Metropole verwandelt sich in eine Bühne von überlebensgroßen Puppen, die gesellschaftliche Ereignisse und Personen der Öffentlichkeit aufs Korn nehmen. Überall in der Stadt ist das Karnevalstreiben zu bewundern und für eine Rundfahrt mit dem gemieteten Auto perfekt.
Der Flughafen Valencia, auch Airport Manises genannt, liegt im Westen rund 8 km vom Zentrum entfernt. Ein Auto zu mieten am Valencia Airport ist dank HAPPYCAR einfach und wirtschaftlich. Vergleichen Sie übersichtlich unsere renommierten Rental Car Valencia Airport Partner, zu denen unter anderen Hertz, Argus Car Hire oder Sunny Cars zählen. Mit dem Mietwagen vom Valencia Airport abfahrend erreichen Sie die City komfortabel über die Autovia del Este (Autovia de Valencia).

Allgemeine Informationen

Der Name der Metropole stammt aus der Römerzeit und bedeutet so viel wie 'die Starke'. Die bekannteste historische Figur der Stadt ist der Eroberer El Cid, dessen Heldenmut ihn zum spanischen Nationalhelden machte. Zahlreiche Spuren des kastilischen Ritters gibt es in der Stadt zu entdecken, dessen bewegtes Leben auch schon Hollywood inspirierte.
Die Lebensfreude der Valencianer hatte in den 80er und 90er Jahren seine stärkste Blüte in Form der Ruta Destroy. Sie war die Partymeile Spaniens, zu der an den Wochenenden zehntausende Jugendliche und Junggebliebene pilgerten. Zahlreiche Clubs und Bands wurden einst groß, und ganze Musikstile entwickelt. Der Sog dieser Welle ist zwar vorbei, aber viele Diskotheken sind noch heute geöffnet und versprühen den Flair vergangener Zeiten. Falls Sie hingegen ein Morgenmensch sind, dann können Sie die Lebhaftigkeit der Bewohner hautnah miterleben, indem Sie dem Markt Mercado Central einen Besuch abstatten. Er zählt zu den größten Europas.

Mit dem Mietwagen Valencia erkunden

Besichtigen Sie das Wahrzeichen Valencias, den 68 m hohen Glockenturm El Miguelete. Von seiner Spitze haben Sie einen fabelhaften Ausblick über die Stadt, der Huerta de Valencia (dem Flussbett des Río Turia) und dem Meer. Von hier lassen sich die nächsten Ziele mit dem Mietwagen durch Valencia überschaubar planen. Doch bevor Sie aufbrechen, verweilen Sie noch in der Capilla del Santo Cáliz (Kapelle des Hl. Kelches). Der Legende nach wird hier der Abendmahlkelch Christi aufbewahrt, der zu Ostern in einer feierlichen Prozession durch die Straßen der Stadt getragen wird.
Eine beliebte Sehenswürdigkeit ist die im gotischen Stil erbaute Lonja de la Seda (Seidenbörse). Das Museo Provincial de Bellas Artes (Museum der Schönen Künste) mit seinen rund 2.000 Exponaten versammelt alte und neue spanische Meister. Der berühmte Jardín Botánico (Botanischer Garten) gibt nicht nur einen Überblick über die einheimische Pflanzenwelt, sondern auch über die Vielfalt der globalen Flora.

Rundreise

Die umliegende Region Valencias ist geprägt von den fruchtbaren Landschaften des Río Turia. Das im Westen 40 km weit entfernte Buñol, liegt in Mitten dieser malerischen Umgebung. Berühmt wurde die Gemeinde auf Grund der jährlich stattfindenden Tomatina. Zehntausende angereiste Menschen baden in der letzten Augustwoche in einem Meer von zerquetschten Tomaten in den Gassen und Straßen des Ortes.
Durch die Flexibilität des gemieteten Autos sind Tagesausflüge zu den Städten Albacete, Alicante und Castellón de la Plana bequem umsetzbar. Wandeln Sie auf den Fährten Don Quijotes, und erkunden Sie den Osten der La Mancha mit seinen berühmten Windmühlen und weitläufigen Panoramen. Der Besuch im Museo Arqueológico Provincial (Archäologisches Museum) in Albacete rundet diese Tour vortrefflich ab.
Im Süden Valencias finden Sie ca. 2 Autostunden entfernt Alicante. Fahren sie zum höchsten Punkt der Stadt dem Castillo Santa Bárbara. Der 200 m hohe, aus dem Umland emporragende Fels ist von überall her gut erkennbar.
Besuchen Sie das 70 km nördlich entfernte Castellón de la Plana, in dessen Umgebung ein Karmeliterkloster bei Benicasim eine 700 m hohe Aussichtshöhe bietet. Das weitere 20 km entfernte, geschichtsträchtige Oropesa del Mar lädt mit seinen Burgruinen und der Altstadt zum Erkunden ein.
Unsere Preisempfehlung zum Schluss: Bei der Buchung des Fluges achten Sie darauf, ob ein Anflug über Barcelona im Norden (350 km) oder über Alicante im Süden (200 km) nicht günstiger kommt. Mit dem Mietwagen können Sie die Strecke in wenigen Stunden entlang erfrischender Küstenstraßen zurücklegen und haben somit gutes Geld gespart. Die Preise des Rental Car Airport Service für die benachbarten Flughäfen sind weiterführend hier auf HAPPYCAR gut einsehbar.