tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Albanien

Es gibt viele Gründe Albanien zu besuchen, was mit einem Mietwagen Albanien viel bessergeht. So können Gebiete besucht werden, die ansonsten nur schwer zu erreichen werden.

Autovermietung Albanien vergleichen
Wer am Flughafen Tirana ankommt, möchte sich bestimmt nicht noch lange an einem Schalter der Autovermietung aufhalten. Das ist auch nicht nötig, denn der Mietwagen kann schon vor Reisebeginn gebucht werden. Selbstverständlich sollte vorher noch ein Preisvergleich unternommen worden sein, damit dann auch wirklich der günstigste Mietwagen, gefunden wurden. Dies ist mit Rental Car Albanien und starken und günstigen Partnern wie AutoEscape, Hertz und Europcar dann auch kein Problem. So kann einfach und schnell der günstigste Wagen gefunden werden, genauso wie die Buchung ebenfalls ganz einfach geht. Dazu den gewünschten Termin eingeben und schon steht der Wagen am Flughafen Tirana bereit. Einfacher geht Automieten nicht mehr, wobei dann nur noch der Schlüssel abgeholt werden muss. So kann dann der Urlaub oder auch die Geschäftsreise, vollkommen ohne Stress begonnen werden.

Albanien entdecken
Dieses Land ist gerade im Ausbau was den Tourismus entdeckt, womit ein Mietwagen Albanien hier umso wichtiger ist. Zwar ist die Hauptstadt nicht wirklich sehenswert, gerade was die Hochhäuser betrifft. Doch auch hier gibt es Gebäude und Gegenden wo sich wirklich mehr als nur ein Blick lohnt. Genau das kann mit Rental Car Albanien ungestört angesehen und genossen werden. Dabei locken Strände an der Riviera genauso wie Bergtouren. Mit der Autovermietung Albanien können aber auch andere Sehenswürdigkeiten einfach angefahren werden. Hierfür wurde extra das Straßennetz ausgebaut, das bis vor einiger Zeit noch vernachlässigt war. Ein weiterer Vorteil, wer außerhalb der Saison nach Albanien fährt, der wird hier schnell mit den Menschen Kontakt bekommen. Denn meistens kommen die Touristen in den Monaten Juli und August, allerdings mehr zum einen Badeurlaub zu machen. Allerdings laden die Strände auch zu anderen Jahreszeiten an, da es dann noch nicht zu kalt dafür ist. Wer lieber etwas von der Geschichte kennenlernen möchte, der kann dies zum Beispiel in den Ruinen von Apollonia gerne in Ruhe machen. Diese Stadt hat zu ihrer Hochzeit ungefähr 60.000 Einwohner gehabt, was damals doch schon eine sehr große Stadt war.

Mit dem Mietwagen Albanien ein UNESCO Weltkulturerbe besuchen
Auch das ist in Albanien möglich, wozu dann Berat oder Butrint einlädt. Hier gibt es dann doch einiges zu sehen, was mit Rental Car Albanien einfach möglich ist. Denn hier liegen nicht alle Sehenswürdigkeiten an einem Ort, sondern müssen doch noch angefahren werden. Ein Land das durch seine Geschichte so einiges zu bieten hat, was mit der Autovermietung Albanien ganz einfach geht. Dies auch dann, wenn die Hauptsaison vorbei ist, wobei es dann immer noch den einen oder anderen Touristen gibt. Wer vorher schon ein Auto gemietet hat, der kann dann die Rundreise ohne Warten am Flughafen beginnen. Dies ist einfach und schnell durch einen Preisvergleich möglich, wo dann auch direkt der passende Wagen gebucht werden kann. Albanien ist bestimmt mehr als nur eine Reise wert, doch mit einem Mietwagen kann dann doch schon so einiges besichtigt werden.

Museen in Tirana besuchen
Dies geht ebenfalls, wobei Tirana noch mehr als nur Hochhäuser und Industrie zu bieten hat. Hierzu gehört auch eine Seilbahn, die dann auf den Hausberg Dajti fährt. Ebenso ist das Nachtleben sehr unterhaltsam, womit dann der Tag richtig angenehm ausklingen kann. Eine Stadt, die doch noch so Einiges an Abwechslung bereithält, genauso wie das gesamte Land. Hierzu gehört auch der Hausberg Dajti der sogar über eine Seilbahn verfügt. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch in einer der Museen, die es direkt in Tirana gibt. Ganz anders wie dies noch in den 1950er Jahren war, gibt es mittlerweile viele Hotels mit westlichem Standard. Somit muss hier niemand auf gewohnten Luxus verzichten, was dann auch den Mietwagen betrifft. Wer dann abends noch etwas erleben möchte, der kann dies ebenfalls in Tirana gerne machen. Denn hier ist immer etwas los, damit es niemandem langweilig wird. Wurde zur kommunistischen Zeit noch der karge Einrichtungsstil der Hotels erwähnt, ist dies heute die jüngste Geschichte von Albanien. All dies lohnt eine Reise nach Albanien und das nicht nur zum Baden. Obwohl die Küsten mit ihren herrlichen Stränden haben schon immer zum Verweilen eingeladen. Auch wenn dies immer noch viel Menschen aus den Nachbarländern gerne machen.