tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Bariloche - Günstige Angebote

Ab 33 € pro Tag
bei 39 Tagen Mietdauer
Renault Clio
Renault Clio
gefunden am 22.10.2016 08:36 Uhr

Mietwagen Bariloche

Die Stadt Bariloche liegt in Argentinien und ist ein beliebtes Reiseziel von Touristen und Sportlern aus der ganzen Welt. Aufgrund des ausgeglichenen Klimas und der herrlichen Natur, ist Bariloche das ideale Reiseziel, um die schönsten Seiten des südamerikanischen Kontinents einmal hautnah zu erleben. Dabei empfiehlt es sich das Angebot zur Autovermietung Bariloche zu nutzen, denn nur so, kommt man flexibel und jederzeit zu den ausgewählten Sehenswürdigkeiten. Ein Preisvergleich mithilfe von HAPPYCAR im Internet, lohnt sich bereits im Voraus. Der Flughafen von Bariloche liegt etwa 11 km. vom Stadtzentrum entfernt und eignet sich daher ideal als Reisestart.

Allgemeine Informationen

Bariloche liegt in der Provinz Rio Negro und ist deren Regierungssitz. Die Innenstadt ist dementsprechend geschäftig und modern anzusehen. Gegründet wurde das regionale Zentrum offiziell im Jahre 1902 und sie entwickelte sich schnell zu einem beliebten Reiseziel für ausländische Gäste. Zahlreiche historische Berühmtheiten, wie der amerikanische Präsident Theodore Roosevelt und der Prinz von Wales, zählten schon in den 30iger Jahren des 19. Jahrhunderts zu den regelmäßigen Besuchern und bewunderten die ausladende Natur der Region. Im Sommer lädt das Umwelt zu ausgedehnten Wanderungen ein und im Winter steigt man in den umliegenden Skigebieten auf die Bretter.

Mit dem Mietwagen Bariloche und Umgebung erkunden

Gerade für ausländische Touristen, empfiehlt es sich dringend, einen Mietwagen zu organisieren. Denn, auch wenn das öffentliche Verkehrsnetz und die Anbindungen in den Stadtkern und die Umgebung ausgezeichnet sind, ist ein gemietetes Fahrzeug, die einzige Option, um die absolute Freiheit in der Reiseplanung, zu gewährleisten. Das Straßennetz in der Region ist dabei ausgezeichnet und man kommt zu den meisten Sehenswürdigkeiten und Ski- und Wandergebieten außerhalb des Stadtgebiets innerhalb einer Stunde Fahrzeit mit dem Auto. Wen es weiter hinauszieht, kann mit Rental Car Bariloche die gut ausgebauten Fernstraßen nutzen und so in die benachbarten Städte und Metropolen fahren. Beliebte Reiserouten führen entlang der Anden und entlang der Berge Otto, Catedral und López. Auch eine Reise in das nahegelegene Skigebiet, Cerro Catedral, ist im Winter immer zu empfehlen.

Ein beliebtes Reiseziel ist im Sommer und im Winter der See Nahuel Huapi, an welchem die Stadt liegt. Viele Ferienkolonien sind entlang des Sees gebaut und im Sommer lädt das kühle Nass zu einem genüsslichen und abkühlenden Aufenthalt ein. Die Halbinsel Llao Llao, ist eines der sehr gut ausgebauten Zentren für Besucher der Region und verfügt über zahlreiche spannende und abwechslungsreiche Attraktionen. Hier kann man auch die Küche der Region genießen, bei einem kühlen Bier und einem guten Stück Fleisch, die vielen Eindrücke auf sich wirken lassen. Wer genug von Erfrischung und gutem Essen hat und einmal auf Schusters Rappen die Umgebung erkunden möchte, fährt mit dem Mietwagen zu einem der nahegelegenen Berge und begibt sich vom Parkplatz aus zu Fuß auf den nächstgelegenen Gipfel. Es gibt verschiedene Wanderwege, mit unterschiedlich anspruchsvollen Streckenverläufen, die aber immer zu einem Ziel führen: Einer perfekten Aussicht auf die Stadt und ihr Umland.

Rundreise

Bariloche liegt am Rande der Anden, weswegen eine Rundreise hier ein stabiles Gefährt benötigt. Wer sich ein wenig weiter in die Natur wagen möchte sollte die Fernstraßen verlassen und die ausgezeichnete Route entlang dem Fuß der Anden nutzen. Hier kann man nicht nur eine wunderschöne Aussicht auf verschneite Gipfel genießen, sondern auch einmal die Menschen und die Traditionen der Region hautnah erleben. Die Versorgung entlang der Route ist dabei, zumindest entlang der ausgezeichneten Straßen, hervorragend und lässt keine Wünsche offen. Wer Abseits fahren möchte, kann sich immer auf die Gastfreundlichkeit der Menschen verlassen und die typischen Eigenheiten der Region sowie der Menschen, genießen.