tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Fethiye - Günstige Angebote

Ab 24 € pro Tag
bei 12 Tagen Mietdauer
Lancia Ypsilon
Lancia Ypsilon
gefunden am 27.08.2016 13:55 Uhr

Mietwagen Fethiye

Besuchen Sie Fethiye möchten Sie nicht nur Badefreuden erleben, sondern auch einiges von der historischen Umgebung sehen. Dafür benötigen Sie unbedingt einen Leihwagen. Reisen Sie mit dem Schiff oder dem Flugzeug an, finden Sie Ihre Autovermietung Fethiye direkt auf dem Flughafen Dalaman, der etwa 35 Kilometer nordwestlich von Fethiye liegt und in Ölüdeniz, sieben Kilometer südlich des Hafens von Fethiye. Das Preisvergleichsportal HAPPYCAR wird Sie gern bei Ihrer Suche nach dem besten und günstigsten Mietwagen mit einem unseren renommierten Mietwagenpartnern wie Avis, Auto Europe oder Sunny Cars unterstützen. Natürlich können Sie von zu zuhause aus telefonisch oder online Ihren Mietwagen Fethiye buchen. Sollten Sie einen Kindersitz oder Navi benötigen, können Sie diese Extras gleich mitreservieren. Bei Fragen steht Ihnen Rental Car Fethiye gern zur Seite.


Beeindruckendes Fethiye
Bis ins 5. Jahrhundert v. Chr. reichen die Ursprünge von Fethiye zurück. Einst stand hier die Stadt des lykischen Telmessos, das sogar schon im 3. Jahrtausend v. Chr. bewohnt war und angeblich von Gott Apollon gegründet wurde. Zu Zeiten des Lyderkönigs Kroisos im 6. Jahrhundert v. Chr. war Telmessos im östlichen Mittelmeerraum berühmt für seine Weissager. Besondere Sehenswürdigkeiten sind daher nicht nur die vielen Strände der Umgebung, sondern auch zahlreiche archäologische Bauten der Antike. Die lykischen Felsengräber gleich oberhalb der Stadt wurden in eine steile Felswand gehauen. Hier befindet sich auch das Grab des Amyntas in Form eines ionischen Tempels. Aus dem 15. Jahrhundert kann man die alte Kreuzritterburg des Ordens der Johanniter erkunden. Erst vor wenigen Jahren wurde ein hellenistisches Theater, das bei einem Erdbeben ins Meer gerutscht ist wieder freigelegt. Um die vielen anderen Denkmäler, vor allem die bezaubernde Landschaft und die versteckt liegenden Buchten zu entdecken, ist ein Mietwagen besonders lohnenswert.

Badegenuss, Basare und historische Bauten
Mit Ihrem Mietwagen Fethiye können Sie Ihren Urlaub flexibel und ohne Zeitdruck so gestalten, wie Sie es sich wünschen. Besichtigen Sie die zentrale Moschee und die quer über die Stadt verteilten antiken Steinsarkophage. Fahren Sie zur Blauen Lagune in Ölüdeniz und spazieren Sie dort über die schönsten Sandstrände der Türkei. Machen Sie einen Ausflug mit einem der Fischerboote und lassen Sie sich die bezaubernde Küste vom Meer aus zeigen. Bummeln Sie durch die alten Gassen von Fethiye und stöbern Sie nach Kunsthandwerk auf den zahlreichen Basaren. Fethiye bietet neben vielen schönen Galerien und Lädchen auch wunderbare Restaurants. Das Mozaik Bahce mit selbstgemachter Limonade, großen Portionen und sogar kostenlosem WiFi. Im Matisse Restaurant haben Sie einen fantastischen Blick über das Wasser, besonders abends, wenn die Lichter angehen. Die Karte besticht mit Steaks- und Fischgerichten. Die Flares Bar ist ein echter Familienspaß mit leckeren Gerichten, Minigolfanlage, Billardtischen, Kleintierzoo und Fischaquarium. Am Hafen gibt es zudem viele Einkehrmöglichkeiten, die Nacht zum Tag zu machen.


Mit dem Mietwagen Fethiye durch das alte Lykien
Mit Ihrem Leihfahrzeug von der Autovermietung Fethiye können Sie wunderbare Küstenstraßen entdecken und sich die Besonderheiten des Hinterlandes erschließen. Zum Beispiel das 40 Kilometer südöstlich entfernte Tlos im Xanthos-Tal, welches erst über die Küstenbundesstraße D400 und dann in Richtung Antalya auf der D350 zu erreichen ist. Tlos war tatsächlich schon zur Bronzezeit besiedelt. Die antike Nekropole Kadyanda finden Sie 18 km nordöstlich versteckt in einem Kiefernwald. Hier findet man zahlreiche Grabstätten und ein Siedlungsgebiet, das auf einem Bergplateau liegt.  Oder nutzen Sie die Zeit und fahren in das bezaubernde Izmir.
Um Fethiye herum finden Sie wunderschöne Küstenabschnitte wie die von Kabak nahe dem Schmetterlingstal vor, das zudem ein Naturparadies für Dutzende Schmetterlingsarten bietet. 13 Kilometer entfernt von Fethiye kommt man zum Wanderparadies Kidrak, das entlang der Küstenlinie führt und wahre Traumaussichten beschert. Natürlich kann man auch Abschnitte des alten Lykischen Fernwanderweges beschreiten. Gleitschirmflieger und passionierte Outdoorfreunde werden von der fast 3.000 Meter hohen Bergwelt begeistert sein. Die Saklikent-Schlucht an der von Pinien bewachsenen Südostküste sollte man dagegen nicht ohne Führer durchschreiten, da die wilden Wasser je nach Witterung ein gefährliches Ausmaß annehmen können. Haben Sie ausreichend antike und moderne Eindrücke erschließen können, geben Sie Ihren Mietwagen einfach an der Autovermietung Fethiye wieder ab.