tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen Sharm el Scheich

Die Stadt auf der Sinai-Halbinsel hat einige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten, die Sie am besten mit einem Mietwagen erreichen. Die ägyptische Stadt liegt ca. 400 km. entfernt von der Hauptstadt Kairo. Um flexibel zu sein und Ihre Unternehmungen im Urlaub entsprechend Ihrer eigenen Ideen und Ansprüche zu planen, ist eine günstige Autovermietung Sharm El Sheikh der beste Ansprechpartner und verschafft Ihnen Mobilität. Durch die zahlreichen Rental Car Sharm El Sheikh Angebote ist es ohne einen Vergleich kaum möglich, sich für ein optimiertes Verhältnis aus Preis und Leistung zu entscheiden und beim Auto mieten das günstigste Angebot zu finden. Idealerweise reisen Sie direkt von Sharm el Sheik International Flughafen an, welcher in direkter Nähe zum Stadtzentrum liegt.

Sehenswertes in Sharm El Sheikh

Die erste Eintragung der Stadt auf Seekarten ist im Jahr 1762 verzeichnet. Vorher und auch zum Zeitpunkt der Entdeckung war Sharm El Sheikh ein kleines und unbedeutendes Fischerdorf mit nicht mehr als 100 Einwohnern. Durch die Lage am Roten Meer, sowie zwischen dem Golf von Sues und dem Golf von Akaba hat sich die einst kleine Stadt zu einem Eldorado für Urlauber entwickelt. Zu den wichtigsten Attraktionen für Touristen gehören die größten und bedeutendsten Tauchgebiete im Golf von Aqaba, in denen die Korallenriffe weltweit bekannt sind und Taucher aus der ganzen Welt anziehen. Das Katharinenkloster ist das älteres Gebäude in Sharm El Sheikh und laut Überlieferungen der eigentliche zentrale Kern der Stadt, die sich nach und nach um das christliche Kloster angesiedelt hat. Die alten Mauern erzählen Geschichten aus vergangenen Tagen und sorgen für Verwunderung, da das Gemäuer noch heute bewohnt und die Heimat christlicher Mönche ist. Altertum und Moderne verbinden sich zu einer Einheit und prägen das Stadtbild, das mit Hotels und Restaurants, mit Diskotheken und Golfclubs ganz auf den Tourismus eingestellt wurde. Die umliegende Natur bildet einen atemberaubenden Kontext und rundet den malerischen Eindruck dieser Stadt am Roten Meer ab.

Mit dem Mietwagen Sharm El Sheikh erkunden

Sharm El Sheikh präsentiert sich mit traumhaft weißen Sandstränden, unberührter Natur und einer Unterwasserwelt, die Sie in Ihren Bann ziehen und Ihnen beim Tauchen eine ganz neue Perspektive auf die Schönheit der Stadt geben wird. Um die historischen Monumente, wie zum Beispiel das älteste bewohnte Kloster des Christentums zu besuchen, ist ein Mietwagen ideal und verschafft Ihnen die Freiheit, den Ausflug ganz nach Ihrem Anspruch zu planen. Das Katharinenkloster wurde zwischen 548 und 565 gegründet und ist ein historisches Relikt, das viel über die Vergangenheit der Stadtentwicklung von Sharm El Sheikh verrät. Mit dem Auto erreichen Sie das Kloster über die Zufahrtstraßen problemlos und werden von diesem Bauwerk, das sich am Fuße des Berges Sinai erhebt, fasziniert und verzaubert sein. Auch für eine Fahrt zum Ras Mohammed Nationalpark an der südlichen Spitze von Sinai bietet sich ein Mietwagen an, den Sie günstig bei der gewählten Rental Car Sharm El Sheikh gebucht haben. Um die Unterwasserwelt des 480 Quadratkilometer großen Areals zu erkunden, parken Sie den Mietwagen ganz einfach und entscheiden sich für einen Ausflug per Schiff zum Satellite- oder Yolanda Reef.

Die Rundreise mit einem Mietwagen

Schon bei der Ankunft am Airport erweist sich ein Mietwagen Sharm El Sheikh als praktisches Transportmittel zum Hotel. Die gut ausgebauten, durch unberührte Natur und an den Küsten entlang verlaufenden Straßen zeigen bereits auf der Fahrt zum Hotel Aussichtspunkte und Attraktionen, die Sie später auf einer Rundreise mit dem Fahrzeug der Autovermietung Sharm El Sheikh näher erkunden können. Die Al Mustafa Moschee direkt in der Stadt, sowie den außerhalb gelegenen Old Market sollten Sie als Ausflugsziele unbedingt auf Ihre Agenda setzen. Beim Feilschen und dem Genuss von köstlich frischem Fisch tauchen Sie tief in die Mentalität der Einheimischen ein und lernen den Zauber der Stadt kennen. Ebenfalls praktisch ist Ihr Mietwagen, besuchen Sie die Beduinen oder planen eine Wüstentour, auf der Sie den White und Coloured Canyon besichtigen können. Das Katharinenkloster, sowie den Berg Sinai erreichen Sie mit dem Auto nach etwas über 80 Kilometern und können sich für einen steilen Aufstieg der in Stein gehauenen 2.285 Stufen mit einem unvergesslichen Panoramablick von oben belohnen.