tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Vantaa Aviapolis - Günstige Angebote

Ab 31 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
VW POLO
VW POLO
gefunden am 16.09.2016 19:04 Uhr
Ab 35 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer
PEUGEOT 207 1.4
PEUGEOT 207 1.4
gefunden am 16.09.2016 19:04 Uhr

Mietwagen Vantaa Aviapolis

Vantaa ist mit rund 200.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Finnlands und bietet seinen Besuchern viele Ausflugsmöglichkeiten. Am einfachsten erkundet man die Stadt und die Umgebung mit einem Mietwagen der Unternehmen Avis, Argus Car Hire oder Sunny Cars. Aber auch hier ist ein vorheriger Preisvergleich besonders wichtig und hilft dabei bares Geld zu sparen, womit Sie beispielsweise schon einmal Ihren Eintritt in das städtische Museum begleichen können oder sich ein nettes Abendessen gönnen.

Allgemeine Informationen
Mit Rental Car Vantaa können Sie die faszinierende Stadt aus einer vollkommen anderen Perspektive betrachten. Die Stadt wurde bereits im Mittelalter erwähnt und trägt seit 1972 den Namen Vantaa. Hier lassen sich jungsteinzeitliche Kammkeramik-Kulturen um 5000 v. Chr. nachweisen, obwohl dieser Teil des Landes zu dieser Zeit noch zum größten Teil unter dem Meeresspiegel lag. Im Jahr 1809 mussten die Schweden aufgrund des Krieges an Russland abtreten. Im 20. Jahrhunderts wurden dann wieder Teile an die Landgemeinde der Stadt Helsinki eingegliedert. Nach dem 2. Weltkrieg wuchs die Stadt rasant an, was sich bis heute nicht geändert hat. Allein in den Jahren zwischen 2000 und 2010 stieg die Bevölkerungszahl um 30.000 Einwohner. Von Vantaa gelangt man ganz einfach mit der Autovermietung Vantaa über die gut ausgebauten Straßen nach Helsinki. Aber auch per Bahn ist ein Tagesausflug in die Stadt möglich.

Mit dem Mietwagen Vantaa erkunden
Wenn Sie mit Rental Car Vantaa die Stadt erkunden möchten, können Sie sich über viele Sehenswürdigkeiten freuen, die Sie auf diese Weise ganz einfach erreichen können. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Flughafen der Partnerstadt von Frankfurt an der Oder mit der Autovermietung Vantaa, wo Sie auch das finnische Luftfahrtmuseum mit 70 Flugzeugen finden. Eines der interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das Wissenschaftszentrum Heureka, welches 1989 eröffnet wurde. Hier können Sie als Besucher selbst Experimente durchführen oder eine der zahlreichen Sonderausstellungen genießen. Der alte Bahnhof von Tikkurila ist das älteste Bahnhofsgebäude Finnlands und beherbergt heute das Stadtmuseum. Wenn Sie im August Vantaa besichtigen, dann können Sie in dieser Zeit das Rock-Festival Ankkarock besuchen. Ebenfalls im Sommer wird hier das Barockmusik-Festival Vantaan Barokki veranstaltet, welches sich großer Beliebtheit erfreut. Im Stadtteil Myyrmäki finden Sie das Kunstmuseum von Vantaa und eine Bibliothek. Mit Ihrem Mietwagen Vantaa können Sie all diese Ziele nach einem eigenen Zeitplan besuchen und dabei auch spontan ein anderes Ziel aufsuchen.

Rundreise
Nutzen Sie Ihren Mietwagen Rental Car Vantaa um die Umgebung der Stadt zu erkunden und fahren Sie in das nahegelegene Helsinki. Dort erwarten Sie zahlreiche Burgen und Paläste, wie die Festung Suomenlinna, die als die größte Meeresfestung Skandinaviens gilt. Für sportbegeisterte ist das Olympiastation von 1940 sicherlich besonders interessant. In Helsinki finden Sie aber auch neben zahlreichen Parks, Museen und Einkaufsstraßen aber auch einen großen Vergnügungspark und das Meeresaquarium. Wenn Sie zu Besuch in der finnischen Hauptstadt sind, dann dürfen Sie sich natürlich einen Saunabesuch nicht entgehen lassen. Nutzen Sie die kurze Anreise mit dem Mietwagen und gönnen Sie sich einen Tag der vollkommenden Entspannung. Besonders empfehlenswert ist hier die Kotiharju Sauna in Kallio. Die älteste Sauna der Stadt verfügt immer noch über die Einrichtung aus dem Jahr 1928 und wird traditionell mit Holz beheizt. Wundern Sie sich übrigens nicht, wenn die meisten einheimischen Autofahrer die Zebrastreifen vollkommen ignorieren. Diese sind nämlich lediglich schmückendes Beiwerk auf den Straßen und werden nicht beachtet. Somit sollten Sie auch als Fußgänger besonders darauf achten.