Finde den richtigen Mietwagen in Bad Gastein

Tüv Saarland

Mietwagen-Suche

Mietwagen-Suche
Alter des Fahrers
Bei Fahrern unter 26 Jahren oder über 69 Jahren können Zusatzgebühren anfallen. Bitte wählen Sie Ihr Alter aus, damit wir Ihnen Angebote inklusive aller verpflichtenden Gebühren anzeigen können.
Ab 21 € pro Tag
Kleinwagen

Günstiges Preisbeispiel: Kleinwagen

bei 7 Tagen Mietdauer.

Beispiel gefunden am 16.11.2017 03:17 Uhr. Wenn Sie eine andere Mietdauer wählen, kann der Preis vom Beispiel abweichen.

Kostenfreie Stornierung

Buchung ohne Risiko: Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung kostenlos.

Best Preis Garantie

Wir garantieren den besten Preis für unsere Mietwagen-Angebote!

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter unserer kostenlosen Hotline 0800 - 707 88 99.

Tüv Saarland

Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Thrifty
Hertz
Dollar
Alamo
Avis
Europcar
Budget
National
Enterprise

Mietwagen in Bad Gastein - Günstige Angebote

Kleinwagen

Kleinwagen

Ab 21 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:17 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:17 Uhr gefunden.

Kompaktklasse

Kompaktklasse

Ab 25 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:17 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:17 Uhr gefunden.

Mittelklasse

Mittelklasse

Ab 26 € pro Tag
bei 7 Tagen Mietdauer

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:17 Uhr gefunden.

Dieses Angebot wurde am 16.11.2017 03:17 Uhr gefunden.

Bewertung Autovermietung in Bad Gastein

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden für Autovermietungen in Bad Gastein:

4.9 von 5 (407 Bewertungen)

(5 von 5)
Supernette Chefin
Mietwagenbewertung von Jan-Peter L.- 12.12.2017 20:34
(5 von 5)
Es hat alles sehr gut funktioniert, hatten keinerlei Probleme!
Mietwagenbewertung von Daniel S.- 06.12.2017 05:43
(5 von 5)
Autos gebucht
Mietwagenbewertung von Joachim S.- 03.12.2017 13:42

Mietwagen Bad Gastein

Sie planen einen Aufenthalt im Gasteinertal in Österreich? Um den Nationalpark Hohe Tauern sowie das Tal zu erkunden, bietet es sich an bei einem Rental Car in Bad Gastein einen Leihwagen zu mieten. Mit einem Fahrzeug sind Sie mobil und unabhängig, so dass Sie die Ausflüge ganz nach Ihrem Wünschen planen können. Um einen Mietwagen für Bad Gastein zu reservieren, bietet Ihnen HAPPYCAR einen Preisvergleich an. Beachten Sie, dass Sie nur einen Fahrzeugtyp und nicht ein bestimmtes Fahrzeug buchen. Die Auswahl reicht von Cabrios über Kompaktwagen bis hin zum Van, der ausreichend Platz für die ganze Familie bietet. Sollten Sie den Leihwagen außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben wollen, ist dies selbstverständlich möglich. Parken Sie den Mietwagen bei der Autovermietung in Bad Gastein und werfen den Fahrzeugschlüssel in die dafür vorgesehene Box.

 

Die Geschichte der Kur in Bad Gastein

Der Kur- und Wintersportort Bad Gastein zählt heute über 4.000 Einwohner und liegt am Fuß des Graukogels im Gasteiner Tal in Österreich. Bereits im Mittelalter war der Ort für erfolgreiche Badekuren bekannt, die eine Kurdauer von sechs Wochen und lange Badezeiten hatten. Im Rahmen der Radonbalneologie soll der Gasteiner Heilstollen vor allen bei rheumatischen Erkrankungen eine natürliche Hilfe bieten. Trotz der primitiven Unterkünfte sowie Bademöglichkeiten nahmen im Mittelalter hohe Herren sowie Fürsten die beschwerliche Reise zu den Thermalquellen auf sich. Über offene Holzrinnen wurde das Thermalwasser von den Quellen zu den Gasthäusern geleitet. Später wurde diese durch hölzerne Brunnenrohre ersetzt. Mittels Pferdegespannen und Fässern wurde das Heilwasser in den Nachbarort Bad Hofgastein gebracht. Im Jahr 1830 wurde eine Thermalwasserleitung gebaut.

Mit dem Mietwagen Bad Gastein erkunden

Beginnen Sie Ihre Sightseeingtour ab der Autovermietung in Bad Gastein und entdecken Sie den historischen Ort mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Nach nur wenigen Fahrminuten erreichen Sie das Gasteiner Museum, das im Hotel Grand Hotel de l’Europe untergebracht ist. Im Museum erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Gasteinertals. Dazu zählen Informationen zum Gasteiner Thermalwasser, den Quellen sowie den Gasteiner Brauchtum mit Krampus, Nikolaus und Perchten. Dazu ergänzen eine sehenswerte Bilderausstellung und Sonderausstellungen das Museum. Das Wahrzeichen des Ortes ist der Wasserfall im Ortzentrum, der zu den bekanntesten österreichischen Wasserfällen zählt. Über drei Stufen fällt der Wasserfall circa 340m entlang der Gasteiner Ache. Im Jahr 1840 wurde die Wasserfallbrücke aus Stein erbaut und 2010 das letzte Mal saniert. Der Wasserfall ist nicht nur ein imposantes Naturschauspiel, sondern gilt durch die ionisierte negative Luft, die bei der Zerstäubung entsteht, als besonders gesundheitsfördernd.

 

Die Umgebung rund um Bad Gastein entdecken

Um für Ihren Aufenthalt in Bad Gastein den Wunschwagen zu den besten Konditionen zu erhalten, sollten Sie einen Preisvergleich über das Internetportal von HAPPYCAR vornehmen. Diese vergleichen Angebote von Avis, RentalCars und Sunny Cars und ermitteln den günstigsten Leihwagen für Sie. Die Übernahme erfolgt bei dem Rental Car in Bad Gastein, wo Sie auch nützliche Zubehör wie ein Navigationssystem, Gepäckträger oder einen Kindersitz erhalten. Circa 16km von Bad Gastein entfernt befindet sich in Dorfgastein die Wellnessoase am Spiegelsee. Spüren Sie die Natur auf dem Barfußweg mit den eigenen Füßen. Der Weg führt dabei nicht nur über verschiedene Bodenbeläge, sondern auch ein Stück durch den Spiegelsee. Sollten Sie lieber Ihre Geschicklichkeit und Mut testen, können Sie dies auf dem Wackelsteg tun. Der Weg über schwimmende Tritte und Insel über den See und Sie müssen aufpassen, dass Sie dabei nicht in den See fallen. Die Wengeralm sorgt anschließend für das leibliche Wohl. Erholung finden Sie auf zahlreichen Liege- und Sitzelementen rund um den Spiegelsee. In der Nähe von Dorfgastein liegt am Eingang des Gasteinertals die Burg Klammstein auf dem 850m hohen Klammstein. Die Burg wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist das älteste Bauwerk von Gastein. Ursprünglich diente die Burg zur Verteidigung. Im 16. Jahrhundert wurde sie als Sitz der Verwaltung und der Gerichtsbarkeit genutzt. In den 1970er Jahren wurde der Burgturm restauriert. Heute befindet sich im Turm ein kleines Museum mit vielen Schaustücken aus unterschiedlichen Jahrhunderten. Zudem kann bei einer Führung die Burg besichtigt werden. Als weitere Ausflugziele lassen sich Wien und Salzburg nennen, die beide bequem mit Ihrem Mietwagen zu erreichen sind.