tuv-saarland

Mietwagen-Suche

tuv-saarland
Mietwagen-Vergleich führender Autovermietungen

Mietwagen in Aarhus Flughafen - Günstige Angebote

Ab 11 € pro Tag
bei 165 Tagen Mietdauer
RENAULT CLIO DIESEL
RENAULT CLIO DIESEL
gefunden am 12.08.2016 14:10 Uhr
Ab 13 € pro Tag
bei 165 Tagen Mietdauer
RENAULT CAPTUR DIESEL 1.5
RENAULT CAPTUR DIESEL 1.5
gefunden am 12.08.2016 14:10 Uhr
Ab 23 € pro Tag
bei 165 Tagen Mietdauer
VW Touran
VW Touran
gefunden am 12.08.2016 14:10 Uhr

Mietwagen Aarhus Flughafen

Die Stadt Aarhus liegt in Dänemark an einer Bucht des Kattegat. Dieses verbindet die Nordsee und die Ostsee miteinander und bildet nach gängiger skandinavischer Auffassung ein eigenes Gewässer, während deutsche Wissenschaftler es als Teil eines der beiden Meere ansehen. Für einen Aufenthalt ist Aarhus ist das Buchen eines Mietwagens von HAPPYCAR empfehlenswert, damit sich der Stadtbesucher unabhängig von Fahrplänen bewegen kann. Das günstigste Rental Car für Aarhus lässt sich über einen Preisvergleich finden, wobei neben dem direkten Mietpreis auch die Mietbedingungen berücksichtigt werden. Je nach Mietdauer und Wagentyp ist in vielen Fällen eine andere Autovermietung in Aarhus die günstigste. Flugreisende können ihren Mietwagen am Flughafen Aarhus in der Gemeinde Tirstrup entgegennehmen. Der Airport liegt fünfunddreißig Kilometer von der Stadt entfernt, ist derzeit mit Linienflügen aus Deutschland jedoch nur mit Umsteigen in Kopenhagen erreichbar.

Allgemeine Informationen zu Aarhus

Die Stadt Aarhus verwendet diese Schreibweise erst seit Januar 2011, nachdem sie sich von Århus aus umbenannt hatte. Als Begründung gaben die Stadtväter an, dass alle lateinischen Alphabete das Aa, nicht aber das Å enthielten. Zudem rückt die Stadt in der jetzigen Schreibweise an den Anfang alphabetischer Auflistungen, während das Å als eigenständiger Buchstabe am Ende angeordnet ist. Da die Sprachkommission und die Ortsnamenkommission dem Entschluss der Stadtverwaltung bislang nicht folgten, rechnen Mietwagennutzer damit, dass sie auf Wegweisern außerhalb der Kommune weiterhin den Stadtnamen Århus finden. Die Stadt Aarhus bildet mit den umliegenden Landgemeinden eine gemeinsame Verwaltungseinheit, die Aarhus Kommune heißt.

Mit dem Mietwagen Aarhus erkunden

Das wichtigste sakrale Gebäude in Aarhus ist der Dom, den die örtliche Kirchengemeinde weiterhin in der früheren Schreibweise als Århus Domkirke bezeichnet. In seiner heutigen Form wurde der Dom von 1449 bis 1500 errichtet, nachdem das Vorgängergebäude bei einem Stadtbrand beschädigt wurde. Mit einer Höhe von dreiundneunzig Metern ist der Dom zu Aarhus die höchste Kirche Dänemarks. Im Innenraum sind die mehr als zweihundert Quadratmeter einnehmenden Fresken am auffälligsten. Damit ist der Dom die am intensivsten ausgemalte Kirche Dänemarks. Das einzige Buntglasfenster der Domkirche stammt aus dem Jahr 1926 und ist mit einer Höhe von vierzehn Metern das größte Glasfenster in einer dänischen Kirche. Der aus dem Jahr 1479 stammende Altar gehört zu den dänischen Nationalschätzen. Das, sich an der Wand des Doms in Aarhus hängende Domschiff, stellt ein für dänische Gotteshäuser typisches Ausstattungsdetail dar. Ein solches befindet sich in den meisten Kirchen des Landes und erinnert an die lange Seefahrertradition Dänemarks.

Eine weitere interessante Sehenswürdigkeit stellt das Aarhus Teater (Theater) dar, dessen Gebäude gegenüber des Doms steht. Das heutige Theatergebäude wurde 1900 eingeweiht. Wer Dänisch versteht, genießt mit einem Theaterbesuch einen unvergesslichen Abend. Für alle anderen Aarhus-Besucher bietet sich eine Besichtigung des Theatergebäudes an, die in der Regel an Nichtspieltagen möglich ist. Zudem empfiehlt sich ein Besuch im Theatercafé Hack.

Das Kunstmuseum ARoS legt den Schwerpunkt auf der skandinavischen Kunst der Gegenwart. Das Museum zeigt elfhundert Gemälde und mehr als vierhundert Skulpturen sowie siebentausend Zeichnungen. Das Gebäude ist dank einer einzigartigen Dachinstallation von weitem sichtbar und auffällig. Eine Besonderheit des Kunstmuseums ist das integrierte Junior-Museum, bei dessen Besuch Kindern das Anfassen der Ausstellungsstücke erlaubt ist.


Eine Rundreise ab Aarhus


Die Europastraße 45 führt nicht durch das Stadtzentrum von Aarhus, sondern westlich an diesem vorbei. Sie ist jedoch schnell mit dem Rental Car aus Aarhus erreichbar und bietet sich je nach Richtung für Fahrten Richtung Kolding und Aabenraa (Apenrade) oder Aalborg und Fredrikshavn an. In Kolding sind das Kunstmuseum Trapholt, dessen Ausstellungen Kunstgewerbeartikel und Gegenwartskunst zeigen, und das Schloss Koldinghus sehenswert. In Aabenraa (Åbenrå) empfiehlt sich ein Bummel durch die erhaltene Altstadt mit ihren Bürgerhäusern und Handwerkerhäusern, die überwiegend aus dem achtzehnten Jahrhundert stammen. Für Aalborg (Ålborg) ist das 1539 fertiggestellte Schloss Aalborghus ebenso erwähnenswert wie das 1437 eingeweihte Heiliggeistkloster, bei dem es sich um das älteste Sozialprojekt in Dänemark handelt. Des Weiteren empfiehlt sich ein Besuch des Museums KUNSTEN mit seiner Sammlung dänischer Kunstwerke aus dem neunzehnten Jahrhundert. Fredrikshavn ist eine der wichtigsten Hafenstädte Dänemarks. Für die Rückfahrt nach Aarhus empfiehlt sich das Fahren über Nebenstraßen und durch kleine Dörfer.